Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
2001 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp




















Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetically
Pressemitteilung UPS baut Logistik-Kapazitäten für klinische Studien aus, um Arzneimittel- und Impfstofforschung zu unterstützen
UPS hat am 6. Juli einen signifikanten globalen Ausbau seiner Healthcare-spezifischen Kapazitäten angekündigt, um klinische Studien zu unterstützen. Die Investitionen von UPS in eine Reihe spezialisierter Lösungen werden pharmazeutischen Unternehmen und klinischen Forschern nutzen, um sensible Materialien und Proben weltweit zu transportieren, insbesondere in und aus schwer zugänglichen Gebieten.
Located in News
Pressemitteilung Eckpunktepapier zur AM-Versorgung: Noch eine Legislaturperiode Planwirtschaft
Der Bundesverband der pharmazeutischen Industrie (BPI) ist empört über die drohende Verlängerung des Preismoratoriums. Im Eckpunktepapier zum Gesetzesentwurf für die Neuregelung der Arzneimittelversorgung wird dies bis Ende 2022 festgeschrieben; eigentlich sollte es im Jahr 2017 auslaufen. „Der Pharmaindustrie nach fast zwei Jahren Dialog die Verlängerung des Preismoratoriums im Zuge des Gesetzgebungsverfahrens unterzujubeln, ist nicht nur schlechter Umgang. Die faktische Institutionalisierung einer solchen Zwangsmaßnahme gefährdet den stark mittelständisch geprägten Industriezweig“, so Dr. Martin Zentgraf, Vorstandsvorsitzender des BPI. „Wir appellieren an das Bundesministerium für Wirtschaft, sich gegen die gesetzlich angeordnete Planwirtschaft zu stellen.“
Located in News
Pressemitteilung DAK-Gesundheit zahlt Hightech-Angebot für Diabetiker
Als erste Krankenkasse übernimmt die DAK-Gesundheit ab sofort für Kinder ab vier Jahren und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes die Kosten für einen neuen Hightech-Sensor. Auch Erwachsene mit intensiver Insulintherapie bekommen unter bestimmten Voraussetzungen das Angebot „FreeStyle Libre“ der Firma Abbott. Damit entfällt für sie das routinemäßige Fingerstechen zum Messen des Zuckers. Vielmehr können sie durch einen schmerzlosen Scan des Sensors am Oberarm den Zuckerwert einfach ermitteln. Darüber hinaus ermöglicht dieses Messverfahren einen besseren Einblick in den Glukoseverlauf.
Located in News
Pressemitteilung Gesundheit zwischen Beruf und Familie
Der Trend steigender Fehlzeiten hat sich 2015 fortgesetzt. Maßgeblich verantwortlich für den Anstieg war eine ausgeprägte Grippe- und Erkältungswelle. Durchschnittlich war eine Erwerbsperson 15,4 Tage innerhalb des Jahres 2015 krankgeschrieben. Dies entspricht einem Krankenstand von 4,23 Prozent. Die erkrankungsbedingten Fehlzeiten lagen damit 2015 um 4,2 Prozent höher als 2014. An der Spitze der Fehlzeiten sind die Muskel-Skelett-Erkrankungen mit fast 3 Fehltagen pro Kopf.
Located in News
Pressemitteilung AOK-Bundesverband: Arzneimittelgesetzgebung darf kein Pharmawunschkonzert werden
Die bekannt gewordenen Eckpunkte zu einer Arzneimittelreform aus dem Bundesministerium für Gesundheit sind aus Sicht des AOK-Bundesverbandes völlig unausgewogen. Der Vorstandsvorsitzende Martin Litsch kritisierte: "Bisher spiegeln die Vorschläge einseitig die Interessen der Arzneimittelhersteller und Ergebnisse aus dem Pharmadialog wider. Reformvorstellungen der bisher nicht einbezogenen Krankenkassen wurden nicht berücksichtigt. Das kann aber nicht Basis eines Gesetzgebungsverfahrens sein, welches die Arzneimittelversorgung zukunftsfest, patientenfreundlich und für alle dauerhaft bezahlbar machen soll."
Located in News
Pressemitteilung Sempora: Apothekenversandhandel weiter auf Wachstumskurs
Der Online-Versandhandel hat sich zu einer wichtigen Wachstumssäule im europäischen Apothekenmarkt etabliert. Bereits zum 2. Mal hat Sempora Consulting die aktuelle und künftige Bedeutung des Apothekenversandhandels von Non-Rx-Produkten in 18 europäischen Ländern analysiert. Ergebnis der detaillierten Markthochrechnung: Der Apothekenversandhandelsmarkt wird bis 2020 um rund 150 % auf 6,5 Millarden Euro wachsen.
Located in News
Pressemitteilung IGeL-Monitor: Patienten werden über Schaden von IGeL kaum informiert
82 Prozent der Versicherten kennen Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL). Und jeder Zweite (52 Prozent), der die Selbstzahlerleistungen in der Arztpraxis angeboten bekommt, nimmt sie an. Drei Viertel der Patienten fühlen sich aber nicht ausreichend über Schäden informiert - das sind die Ergebnisse der Evaluation des IGeL-Monitors, bei der 2.149 Versicherte repräsentativ befragt worden sind.
Located in News
Pressemitteilung Kairion gewinnt DocMorris als Kooperationspartner
Kairion, der führende deutsche Anbieter für Media im E-Commerce, gewinnt mit DocMorris einen wichtigen neuen Kooperationspartner: Die Versandapotheke mit Sitz im niederländischen Heerlen setzt künftig in Sachen Shopper-Marketing auf die Experten von Kairion. DocMorris zählt über drei Millionen Kunden und ist nicht nur die bekannteste Apothekenmarke in Deutschland, sondern mit einem Umsatz von mehr als 300 Millionen Euro (2015) zugleich Europas größte Versandapotheke. Durch die neu geschlossene Partnerschaft steigt die Reichweite des E-Commerce-Netzwerkes von Kairion im Bereich Healthcare auf über 70 Prozent der deutschen Versandhändler.
Located in News
Pressemitteilung Jörg Pilawa ist Botschafter der Deutschen Rheuma-Liga
In Deutschland gibt es etwa 15.000 rheumakranke Kinder und Jugendliche. Unter ihnen die Tochter von Jörg Pilawa. Der Fernsehmoderator engagiert sich als Botschafter für die Deutsche Rheuma-Liga.
Located in News
Pressemitteilung Arzneimittelversorgung zu jeder Zeit und in höchster Qualität
Der Grundstein ist gelegt: In Rhode Island im Osten der Vereinigten Staaten errichtet Amgen eine der modernsten Anlagen zur Herstellung von biotechnologischen Arzneimitteln. Damit werden in Zukunft fast ein Dutzend Produktionsanlagen von Amgen weltweit für eine sichere und kontinuierliche Lieferbarkeit von Biopharmazeutika sorgen. Seit seiner Gründung engagiert sich das Biotech-Unternehmen sowohl in der Forschung und Entwicklung als auch in der Herstellung innovativer Arzneimittel. Auf fast 40 Jahre zuverlässige Versorgung der Patienten kann der Pionier der Biotechnologie zurückblicken. Anlässlich des "Internationalen Tages der Patientensicherheit" am 17. September macht Amgen auf die Bedeutung einer adäquaten Arzneimittelversorgung der Patienten aufmerksam.
Located in News