Sie sind hier: Startseite News
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

News

Yves Rawiel verstärkt die Geschäftsführung der DAVASO Gruppe
15.04.2021

Yves Rawiel verstärkt die Geschäftsführung der DAVASO Gruppe

Das Führungsteam der DAVASO Gruppe wächst. Mit Wirkung zum 1. April 2021 verstärkt Yves Rawiel als neuer Geschäftsführer für den Bereich Strategie und Business Development die Spitze des führenden Technologie- und Lösungsanbieters im Gesundheitsmarkt mit Hauptsitz in Leipzig.

Mehr…

Experten fordern verstärkt molekulare Diagnostik für Krebspatienten
15.04.2021

Experten fordern verstärkt molekulare Diagnostik für Krebspatienten

Jeder Tumor ist einzigartig wie ein Fingerabdruck. Diese Erkenntnis hat sich in den vergangenen Jahrzehnten durchgesetzt und bedeutet, dass nicht das vom Tumor betroffene Organ darüber entscheidet, wie er erfolgreich behandelt werden kann, sondern spezifische Eigenschaften im Tumorzellkern. Diese Eigenschaften lassen sich mit Hilfe der molekularen Diagnostik entschlüsseln. Bei einem LinkedIn Live Event von Bayer mit Wissenschaftlern, Ärzten und Patientenvertretern betonten die Experten daher den hohen Stellenwert der molekularen Diagnostik in der Krebstherapie. Sie ermöglicht Patienten eine optimierte Krebstherapie, die in vielen Fällen nachweislich den Krankheitsverlauf verändert hat.[i]

Mehr…

Dr. Jan-Christoph Kattenstroth Geschäftsführer bei QUIRIS Healthcare
15.04.2021

Dr. Jan-Christoph Kattenstroth Geschäftsführer bei QUIRIS Healthcare

Dr. Jan-Christoph Kattenstroth wurde als weiterer Geschäftsführer bei Quiris bestellt. Neben seiner Funktion als Leiter der Wissenschaft soll er die bestehende Führungsriege des Gesundheitsunternehmens unterstützen: Gründer und CEO Hauke Thoma sowie den Geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Peer Lange.

Mehr…

BAM entwickelt die weltweit ersten Standards für fluoreszierende Farbstoffe/Substanzen
14.04.2021

BAM entwickelt die weltweit ersten Standards für fluoreszierende Farbstoffe/Substanzen

Fluoreszierende Materialien kommen heute in vielen Bereichen zum Einsatz: auf den Sicherheitscodes von Geldscheinen, in Plasmabildschirmen oder in der medizinischen Diagnostik. Entscheidend dabei ist, dass die Materialien über einen langen Zeitraum intensiv leuchten. Zur Bewertung dieser Eigenschaft benötigen Unternehmen zuverlässig charakterisierte Referenzmaterialien. Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) bietet jetzt als erstes Institut weltweit solche Substanzen an. Mit ihnen wird es in Zukunft besser möglich sein, leuchtende Materialien zu vergleichen und die dazu erforderlichen optischen Messgeräte zu validieren. Die Referenzmaterialien sind ab sofort im Webshop der BAM erhältlich.

Mehr…

Hochauflösende Röntgenkameras helfen bei der Entschlüsselung des SARS-CoV-2-Virus
14.04.2021

Hochauflösende Röntgenkameras helfen bei der Entschlüsselung des SARS-CoV-2-Virus

Um kleinste Einheiten, Atome und Moleküle, unter die Lupe zu nehmen, benötigen Forschende die entsprechende Ausrüstung. Am Fraunhofer IZM werden Sensormodule der strahlenharten Pixel-Detektoren aufgebaut. Mit Hilfe dieser hochauflösenden Röntgenkameras wird eine Vielfalt an Entdeckungen in der Medizin, Biologie und Chemie begünstigt. So konnte jüngst mit der Analyse des Detektors ein Schlüsselenzym für die SARS-CoV-2-Forschung untersucht werden.

Mehr…

Schmittgall HEALTH verpasst Sodbrennen einen zweiten Satz heiße Ohren
14.04.2021

Schmittgall HEALTH verpasst Sodbrennen einen zweiten Satz heiße Ohren

Für DR. KADE PHARMA und die Indikation Sodbrennen konnte Schmittgall HEALTH mit dem Podcast „Brennpunkt Sodbrennen“ bereits große Erfolge erzielen. Nach durchweg positiver Resonanz geht das Format von PTAs für PTAs jetzt in die zweite Runde.

Mehr…

Men's Health Dad startet Digital-Offensive: Väter-Themen noch mehr Raum geben
14.04.2021

Men's Health Dad startet Digital-Offensive: Väter-Themen noch mehr Raum geben

Das Magazin MEN'S HEALTH DAD startet seinen eigenständigen Digitalauftritt www.dad-mag.de, um Väter-Themen deutlich mehr Raum zu geben. "Gerade in diesen Pandemie-Zeiten mit oft chaotischen Betreuungssituationen, Homeschooling und Familien, denen die Decke auf den Kopf fällt, sind Väter stark gefordert und suchen nach Antworten", sagt Redaktionsleiter Marco Krahl. "Das gilt noch mehr für frischgebackene Väter, bei denen der Alltag mit Baby manchmal im Stundentakt neue Fragen aufwirft."

Mehr…

Boston Consulting Group und Miebach Consulting bieten Supply-Chain-Beratung aus einer Hand
14.04.2021

Boston Consulting Group und Miebach Consulting bieten Supply-Chain-Beratung aus einer Hand

Die Strategieberatung Boston Consulting Group (BCG) und die auf Supply Chain spezialisierte Beratung Miebach Consulting haben eine exklusive Partnerschaft beschlossen, um Unternehmen weltweit bei der Optimierung ihrer Lieferketten zu unterstützen. „Globale Lieferketten werden angesichts gestiegener Handelshemmnisse, des Klimawandels und nicht zuletzt der Corona-Pandemie immer komplexer. Das Supply-Chain-Management hat sich vor diesem Hintergrund von einer operativen Funktion zu einer der wichtigsten strategischen Fragen für CEOs entwickelt“, sagt BCG-Deutschlandchef Matthias Tauber.

Mehr…

Corona-Pandemie: „bunt statt blau“ 2021 wird verlängert
14.04.2021

Corona-Pandemie: „bunt statt blau“ 2021 wird verlängert

Die DAK-Kampagne „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“ wird verlängert. Aufgrund des eingeschränkten Schulbetriebs mit Hybridunterricht und Homeschooling endet der Plakatwettbewerb nicht wie geplant am 30. April. Neuer Einsendeschluss ist der 15. September.

Mehr…

Führende Konzerne im deutschen Pharmamarkt im Jahr 2020
14.04.2021

Führende Konzerne im deutschen Pharmamarkt im Jahr 2020

IQVIA, globaler Anbieter von Analytik, Technologielösungen und klinischer Auftragsforschung für Life-Science-Unternehmen, hat wie in jedem Jahr die führenden zehn pharmazeutischen Konzerne sowohl im deutschen Gesamtmarkt (Apotheke und Klinik) als auch einzeln für den Apotheken- und den Klinikmarkt ermittelt.

Mehr…

AXA und Microsoft schaffen digitale Gesundheitsplattform und bieten vereinfachten und vernetzten Zugang zu digitalen Services
14.04.2021

AXA und Microsoft schaffen digitale Gesundheitsplattform und bieten vereinfachten und vernetzten Zugang zu digitalen Services

Die AXA Krankenversicherung weitet für ihre Kunden das bestehende umfangreiche Portfolio ihrer digitalen Services aus: Der seit Februar verfügbare Symptom-Check und die direkte Anbindung des Online-Arztes helfen Kunden, den eigenen Gesundheitszustand besser einzuschätzen, den richtigen Facharzt zu finden und weitere Unterstützung im gesamten Folgeprozess zu erhalten.

Mehr…

Luca-App: CCC fordert Bundesnotbremse
14.04.2021

Luca-App: CCC fordert Bundesnotbremse

Zweifelhaftes Geschäftsmodell, mangelhafte Software, Unregelmäßigkeiten bei der Auftragsvergabe: Der Chaos Computer Club (CCC) fordert das sofortige Ende der staatlichen Alimentierung von Smudos Steuer-Millionengrab “Luca-App”. In den vergangenen Wochen wurden eklatante Mängel in Spezifikation, Implementierung und korrekter Lizenzierung der Luca-App aufgedeckt. Die nicht abreißende Serie von Sicherheitsproblemen und die unbeholfenen Reaktionen des Herstellers zeugen von einem grundlegenden Mangel an Kompetenz und Sorgfalt. Dennoch verschwenden immer mehr Länder ohne korrektes Ausschreibungsverfahren Steuergelder auf das digitale Heilsversprechen. Mecklenburg-Vorpommern will die Installation sogar zur Voraussetzung der Teilhabe am öffentlichen Leben machen.

Mehr…

Nicht warten, handeln: Kampagne "Krebs lässt sich nicht aufschieben" sensibilisiert für Krebsversorgung in Zeiten der Pandemie
14.04.2021

Nicht warten, handeln: Kampagne "Krebs lässt sich nicht aufschieben" sensibilisiert für Krebsversorgung in Zeiten der Pandemie

Mindestabstand, Maskenpflicht und Hygieneregeln - die Pandemie hat unser Leben komplett umgekrempelt. COVID-19 hat auch einen erheblichen Einfluss auf das Gesundheitswesen und PatientInnen: So meiden viele Menschen seit Beginn der Pandemie unter anderem aus Angst vor einer Ansteckung den Arztbesuch. [1,2,3] Eine Entwicklung, die sich auch auf die Krebsversorgung auswirkt. [1,2] Genau hier setzt die Kampagne "Krebs lässt sich nicht aufschieben" von AstraZeneca an. Sie verfolgt das Ziel, die Öffentlichkeit in Zeiten der Pandemie für das Thema Krebs zu sensibilisieren. Denn eine frühzeitige Krebsdiagnose und -behandlung können Leben retten. [1,4,5]

Mehr…

Interrogare holt Jörg Paus zur Verstärkung des Healthcare Teams
13.04.2021

Interrogare holt Jörg Paus zur Verstärkung des Healthcare Teams

Jörg Paus, vormals Associate Director bei Kantar Health, erweitert seit dem 15.03. das Interrogare Healthcare Team als Director mit seiner umfassenden Expertise und Erfahrung. Insbesondere seine internationale Ausrichtung und umfassenden Kenntnisse in verschiedenen Indikationen bereichern die Arbeit im Fachbereich.

Mehr…

Merck und Pfizer setzen bei Gamification-Konzept von digitaler Außendiensttagung auf VOK DAMS
13.04.2021

Merck und Pfizer setzen bei Gamification-Konzept von digitaler Außendiensttagung auf VOK DAMS

VOK DAMS entwickelt zusammen mit der Marketingabteilung von Merck und der Trainingsabteilung von Pfizer eine digitale Außendiensttagung und ermöglicht den Teilnehmenden eine spektakuläre Reise durch das Merck und Pfizer-Universum. Basis bildete hierbei das globale Trainingskonzept der beiden Unternehmen, das durch VOK DAMS in den digitalen Raum transferiert wurde. An den insgesamt drei Tagen der Veranstaltung gingen rund 100 Sales-Repräsentanten auf eine spannungsgeladene Mission und erkundeten gemeinsam eine neu gelaunchte Indikationserweiterung eines Produktes der Allianz von Merck und Pfizer.

Mehr…

Mit Herz und Verstand – Vier Jahrzehnte erfolgreiche Healthcare-Kommunikation
13.04.2021

Mit Herz und Verstand – Vier Jahrzehnte erfolgreiche Healthcare-Kommunikation

2021 ist für die medical relations GmbH ein besonderes Jahr: Die auf Healthcare-Kommunikation spezialisierte PR-Agentur begeht ihr 40-jähriges Jubiläum. Mit vier Jahrzehnten voller Erfahrung und Erfolg versteht sich die inhabergeführte Agentur mit Sitz in Langenfeld (Rheinland) als einer der Vorreiter in der Gesundheitskommunikation und blickt dabei auf eine ereignisreiche Unternehmensgeschichte zurück. Anspruch der Agentur war und ist es stets, innovative und kreative Projekte und Kampagnen für ihre Kunden umzusetzen. Hohe medizinische und wissenschaftliche Kompetenz, fundierte Branchenkenntnisse sowie ein differenziertes Beratungs-Know-how gehören bis heute zu den wichtigsten Säulen der Kommunikationsarbeit von medical relations.

Mehr…

Lindis Biotech entwickelt Immuntherapie gegen Blasenkrebs
13.04.2021

Lindis Biotech entwickelt Immuntherapie gegen Blasenkrebs

LINDIS Biotech GmbH, ein biopharmazeutisches Unternehmen mit einer proprietären multispezifischen Antikörperplattform und einer fortgeschrittenen Entwicklungspipeline mit drei klinischen Produktkandidaten in der Immun-Onkologie, gab heute den erfolgreichen Start seiner klinischen Phase-I-Dosiseskalationsstudie (Catunibla; EUDRACT Nummer: 2019-002850-22, clinicaltrials.gov NCT04819399) mit dem trifunktionalen Antikörper CATUMAXOMAB zur Behandlung von nicht-muskelinvasivem Blasenkarzinom (NMIBC) bekannt. Vor wenigen Tagen konnte mit dem dritten Patienten die Behandlung der ersten Dosiskohorte im Rahmen der Catunibla-Studie erfolgreich abgeschlossen werden.

Mehr…

Bundesforschungsministerium fördert Digitale FortschrittsHubs Gesundheit mit 50 Millionen Euro
13.04.2021

Bundesforschungsministerium fördert Digitale FortschrittsHubs Gesundheit mit 50 Millionen Euro

Ab Mitte des Jahres entwickeln die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Digitalen FortschrittsHubs Gesundheit modellhafte Lösungen für den Transfer digitaler Innovationen in die regionale Versorgung und optimieren diese in der Praxis. Zudem sollen künftig auch regionale Versorgungsdaten unter Beachtung des Datenschutzes der Forschung helfen, Versorgungskonzepte und Therapien gezielt zu verbessern.Dazu erklärt Bundesforschungsministerin Anja Karliczek:

Mehr…

eco Umfrage: Mehrheit der Deutschen wünscht sich stärkeren Einsatz digitaler Tools zur Bekämpfung der Corona-Pandemie
13.04.2021

eco Umfrage: Mehrheit der Deutschen wünscht sich stärkeren Einsatz digitaler Tools zur Bekämpfung der Corona-Pandemie

Digitale Technologien und Anwendungen unterstützen Wirtschaft und Gesellschaft in Zeiten der Corona-Krise seit nunmehr über einem Jahr und stoßen in der Bevölkerung auf große Akzeptanz, so das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die eco – Verband der Internetwirtschaft e.V. im April beim Meinungsforschungsinstitut Civey in Auftrag gegeben hat. *

Mehr…

Erste Patientenakte knackt Marke von 100.000 Nutzern
13.04.2021

Erste Patientenakte knackt Marke von 100.000 Nutzern

Die gemeinsam von der Techniker Krankenkasse (TK) und IBM entwickelte elektronische Patientenakte (ePA) "TK-Safe" hat die Marke von 100.000 Nutzerinnen und Nutzern geknackt. Seit dem Start der ePA am 1.1. dieses Jahres sind jeden Monat durchschnittlich mehr als 30.000 Nutzerinnen und Nutzer hinzugekommen.

Mehr…

Artikelaktionen