Sie sind hier: Startseite Termine Von der Mitarbeiterbefragung bis zur Evaluation - Wie lässt sich der Erfolg von BGM messen?
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Von der Mitarbeiterbefragung bis zur Evaluation - Wie lässt sich der Erfolg von BGM messen?

Immer mehr Unternehmen setzen auf Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und finden sich damit schnell in einen Zwiespalt zwischen sozialer Verantwortung und ökonomischem Nutzennachweis wieder. Dass BGM einen Nutzen hat und zur Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen beiträgt, bestätigen mittlerweile viele Studien. Doch wie genau kann man die Wirksamkeit einzelner Maßnahmen messen und welche Kennzahlen sind dafür geeignet? Das Seminar „Von der Mitarbeiterbefragung zur Evaluation – Wie lässt sich der Erfolg von BGM messen?“ am 17. Oktober 2013 gibt hierzu wertvolle Hinweise und Antworten auf Ihre Fragen.
  • Immer mehr Unternehmen setzen auf Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und finden sich damit schnell in einen Zwiespalt zwischen sozialer Verantwortung und ökonomischem Nutzennachweis wieder. Dass BGM einen Nutzen hat und zur Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen beiträgt, bestätigen mittlerweile viele Studien. Doch wie genau kann man die Wirksamkeit einzelner Maßnahmen messen und welche Kennzahlen sind dafür geeignet? Das Seminar „Von der Mitarbeiterbefragung zur Evaluation – Wie lässt sich der Erfolg von BGM messen?“ am 17. Oktober 2013 gibt hierzu wertvolle Hinweise und Antworten auf Ihre Fragen.

    Seminar der Werkstattreihe "Betriebliches Gesundheitsmanagement" zum Thema "Von der Mitarbeiterbefragung bis zur Evaluation - Wie lässt sich der Erfolg von BGM messen?"

    Noch vor wenigen Jahren befassten sich Arbeitgeber wenig mit der Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Gesundheit galt als Privatsache und Arbeit nicht als gesundheitsstiftende Quelle. Unterdessen haben viele Unternehmen die körperliche und psychische Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter als ein entscheidendes Kriterium für den Markterfolg erkannt. Aus diesem Wissen heraus wird Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) zunehmend Teil der Unternehmensphilosophie. Dennoch beschränkt sich BGM häufig auf Einzelmaßnahmen, deren Erfolg sich nicht eindeutig messen lässt. Die strategische Ausrichtung sowie eine Evaluation und zielgerichtete Steuerung der Maßnahmen fehlen hingegen. Zugegebenermaßen mangelt es allerdings bisher auch an praxistauglichen Steuerungsinstrumenten und Beurteilungsmaßstäben, die eine zielgerichtete Steuerung von BGM-Maßnahmen ermöglichen.

    Die Gesundheitsforen Leipzig haben erfahrene Experten auf dem Gebiet gewonnen, die im Rahmen der Werkstattreihe „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ erprobte Analysemethoden, Vorgehensweisen und Messinstrumente vorstellen sowie über ihre Erfahrungen aus der Praxis berichten. Das Seminar mit dem Titel „Von der Mitarbeiterbefragung bis zur Evaluation - Wie lässt sich der Erfolg von BGM messen?“ findet am 17. Oktober 2013 in Leipzig statt und ermöglicht den Teilnehmern im Rahmen von Arbeitsgruppen, strategische Ziele, Prozesse und Kennzahlen für ein strategisches BGM zu definieren.

    Die vollständige Agenda und ein Anmeldeformular finden Sie unter der Webadresse www.gesundheitsforen.net/bgm

    Wir laden Sie herzlich ein, praktische Handlungsmöglichkeiten kennen zu lernen, sich mit anderen Fachexperten auszutauschen und Ideen zu entwickeln. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen für Rückfragen und Anregungen gerne zur Verfügung.

    51.34251 12.37357
Wann 17.10.2013
von 09:30 bis 17:00
Veranstaltungsort Hôtel de Pologne
Stadt Leipzig
Kontaktname
Kontakttelefon +49 341 98988 334
Zielgruppe BGM-Berater sowie Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen, die sich bereits im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement engagieren, als auch an Betriebe, die sich noch über-zeugen lassen möchten
Termin übernehmen vCal
iCal

Seminar der Werkstattreihe "Betriebliches Gesundheitsmanagement" zum Thema "Von der Mitarbeiterbefragung bis zur Evaluation - Wie lässt sich der Erfolg von BGM messen?"

Noch vor wenigen Jahren befassten sich Arbeitgeber wenig mit der Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Gesundheit galt als Privatsache und Arbeit nicht als gesundheitsstiftende Quelle. Unterdessen haben viele Unternehmen die körperliche und psychische Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter als ein entscheidendes Kriterium für den Markterfolg erkannt. Aus diesem Wissen heraus wird Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) zunehmend Teil der Unternehmensphilosophie. Dennoch beschränkt sich BGM häufig auf Einzelmaßnahmen, deren Erfolg sich nicht eindeutig messen lässt. Die strategische Ausrichtung sowie eine Evaluation und zielgerichtete Steuerung der Maßnahmen fehlen hingegen. Zugegebenermaßen mangelt es allerdings bisher auch an praxistauglichen Steuerungsinstrumenten und Beurteilungsmaßstäben, die eine zielgerichtete Steuerung von BGM-Maßnahmen ermöglichen.

Die Gesundheitsforen Leipzig haben erfahrene Experten auf dem Gebiet gewonnen, die im Rahmen der Werkstattreihe „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ erprobte Analysemethoden, Vorgehensweisen und Messinstrumente vorstellen sowie über ihre Erfahrungen aus der Praxis berichten. Das Seminar mit dem Titel „Von der Mitarbeiterbefragung bis zur Evaluation - Wie lässt sich der Erfolg von BGM messen?“ findet am 17. Oktober 2013 in Leipzig statt und ermöglicht den Teilnehmern im Rahmen von Arbeitsgruppen, strategische Ziele, Prozesse und Kennzahlen für ein strategisches BGM zu definieren.

Die vollständige Agenda und ein Anmeldeformular finden Sie unter der Webadresse www.gesundheitsforen.net/bgm

Wir laden Sie herzlich ein, praktische Handlungsmöglichkeiten kennen zu lernen, sich mit anderen Fachexperten auszutauschen und Ideen zu entwickeln. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen für Rückfragen und Anregungen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen über diesen Termin…

Gesundheitsforen Leipzig

Programm

Flyer WSR BGM_2. Seminar.pdf — PDF document, 285 kB (291,974 bytes)
Artikelaktionen