Sie sind hier: Startseite Termine PerMediCon 2011: Chancen & Herausforderungen personalisierter Medizin
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PerMediCon 2011: Chancen & Herausforderungen personalisierter Medizin

Fortsetzung der erfolgreichen Kongressmesse zur personalisierten Medizin in Köln. Die Fachwelt und Akteure der personalisierten Medizin treffen sich in Köln auf einer europaweit einzigartigen Veranstaltung, die ausschließlich die personalisierte Medizin in den Fokus stellt und den direkten Austausch zwischen allen beteiligten Akteuren ermöglicht.
  • Fortsetzung der erfolgreichen Kongressmesse zur personalisierten Medizin in Köln. Die Fachwelt und Akteure der personalisierten Medizin treffen sich in Köln auf einer europaweit einzigartigen Veranstaltung, die ausschließlich die personalisierte Medizin in den Fokus stellt und den direkten Austausch zwischen allen beteiligten Akteuren ermöglicht.

    Im Rahmen von Vorträgen, Foren und aktiven Workshops wird hier nicht nur der aktuelle Stand von Wissenschaft und Wirtschaft, sondern auch der Patientenversorgung präsentiert. Die international ausgerichtete PerMediCon (Personalized Medicine Convention) richtet sich an die komplette Bandbreite der beteiligten Akteure, um die Chancen und Herausforderungen der personalisierten Medizin aus ganz verschiedenen Sichtweisen zu beleuchten und eine hochkarätige Expertendiskussion zu entfachen.

    In der begleitenden Ausstellung zeigen kompetente Vertreter aus den Bereichen Wissenschaft & Forschung, Industrie & Dienstleistung sowie Verbände & Institutionen ihren Beitrag zur personalisierten Medizin. In konzentrierter Form werden Forschungsergebnisse, aktuelle Projekte, Produkte, Dienstleistungen und Netzwerke vorgestellt.

    Personalisierte Medizin ist der Überbegriff für eine Strategie, die darauf abzielt, Medikamente und Therapien zu entwickeln, die besser auf den einzelnen Patienten zugeschnitten sind. Dabei sollen routinemäßige Gentests helfen, medizinische Behandlungen möglichst individuell an das genetische Profil des einzelnen Patienten anzupassen: Optimale Wirksamkeit, bei minimalen Nebenwirkungen sind das Ziel.

    “Ich bin überzeugt, dass die personalisierte Medizin einer der ganz wichtigen Trends bei der künftigen Arzneimittelversorgung sein wird. Für die forschenden Pharma- und Biotech-Unternehmen ist dieser Bereich schon heute ein zentraler Part ihrer Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten“, meint Dr. Frank Mathias, Vorsitzender vfa bio. „Deshalb unterstütze ich – auch im Namen von vfa bio – die PerMediCon 2011.“

    50.943719 6.976318
Wann 21.06.2011 um 00:00 bis
22.06.2011 um 00:00
Veranstaltungsort Köln Messe
Stadt Köln
Kontaktname
Kontakttelefon +49 221 821 3878
Zielgruppe Der Fachkongress der PerMediCon richtet sich an Grundlagenforschung, anwendungsorientierte Forschungseinrichtungen, Biotech-Unternehmen, Diagnostikunternehmen, Analytikunternehmen, Pharmaunternehmen, IT-Unternehmen im Bereich E-Health, Medizintechnik-Unternehmen, Zertifizierer, Clinical Research Organisationen/Dienstleister für Studiengruppen, Ärzte, Krankenhäuser, Krankenkassen sowie an die Politik, Behörden, Verbände, Institutionen, Patientenvertretungen und Investoren.
Termin übernehmen vCal
iCal

Im Rahmen von Vorträgen, Foren und aktiven Workshops wird hier nicht nur der aktuelle Stand von Wissenschaft und Wirtschaft, sondern auch der Patientenversorgung präsentiert. Die international ausgerichtete PerMediCon (Personalized Medicine Convention) richtet sich an die komplette Bandbreite der beteiligten Akteure, um die Chancen und Herausforderungen der personalisierten Medizin aus ganz verschiedenen Sichtweisen zu beleuchten und eine hochkarätige Expertendiskussion zu entfachen.

In der begleitenden Ausstellung zeigen kompetente Vertreter aus den Bereichen Wissenschaft & Forschung, Industrie & Dienstleistung sowie Verbände & Institutionen ihren Beitrag zur personalisierten Medizin. In konzentrierter Form werden Forschungsergebnisse, aktuelle Projekte, Produkte, Dienstleistungen und Netzwerke vorgestellt.

Personalisierte Medizin ist der Überbegriff für eine Strategie, die darauf abzielt, Medikamente und Therapien zu entwickeln, die besser auf den einzelnen Patienten zugeschnitten sind. Dabei sollen routinemäßige Gentests helfen, medizinische Behandlungen möglichst individuell an das genetische Profil des einzelnen Patienten anzupassen: Optimale Wirksamkeit, bei minimalen Nebenwirkungen sind das Ziel.

“Ich bin überzeugt, dass die personalisierte Medizin einer der ganz wichtigen Trends bei der künftigen Arzneimittelversorgung sein wird. Für die forschenden Pharma- und Biotech-Unternehmen ist dieser Bereich schon heute ein zentraler Part ihrer Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten“, meint Dr. Frank Mathias, Vorsitzender vfa bio. „Deshalb unterstütze ich – auch im Namen von vfa bio – die PerMediCon 2011.“

Weitere Informationen über diesen Termin…

Koelnmesse GmbH

Programm

Kongressprogramm_Dezember_2010.pdf — PDF document, 34 kB (35,828 bytes)

Pressemitteilungen

Aktuelle politische Programme forcieren Fortschritte in der personalisierten Medizin – PerMediCon 2011 greift Notwendigkeit zur interdisziplinären Kooperation auf

Aktuelle politische Programme forcieren Fortschritte in der personalisierten Medizin – PerMediCon 2011 greift Notwendigkeit zur interdisziplinären Kooperation auf

International renommierte Experten diskutieren Fortschritte und Herausforderungen der personalisierten Medizin auf der zweiten PerMediCon am 21. und 22. Juni 2011 in Köln

Artikelaktionen