Sie sind hier: Startseite Termine 15. Deutscher Medizinrechtstag: Medizin, Schaden und Haftung
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

15. Deutscher Medizinrechtstag: Medizin, Schaden und Haftung

Der Deutsche Medizinrechtstag ist das jährliche gemeinsame Symposium von Medizinrechtsanwälten und Ärzten. Referenten aus Recht, Medizin, Wissenschaft, Praxis, Verbänden und Politik beleuchten jeweils einen wechselnden Themenkreis aus unterschiedlichen Perspektiven. Der Kongress dient der individuellen Fortbildung, dem interdisziplinären Austausch von Experten, der gemeinsamen Entwicklung von Erkenntnissen sowie der Kontaktpflege. Das Motto 2014: "Medizin, Schaden und Haftung" Moderator der Tagung ist Karl-Dieter Möller, ehemaliger Leiter der ARD-Rechtsredaktion.
  • Der Deutsche Medizinrechtstag ist das jährliche gemeinsame Symposium von Medizinrechtsanwälten und Ärzten. Referenten aus Recht, Medizin, Wissenschaft, Praxis, Verbänden und Politik beleuchten jeweils einen wechselnden Themenkreis aus unterschiedlichen Perspektiven. Der Kongress dient der individuellen Fortbildung, dem interdisziplinären Austausch von Experten, der gemeinsamen Entwicklung von Erkenntnissen sowie der Kontaktpflege. Das Motto 2014: "Medizin, Schaden und Haftung" Moderator der Tagung ist Karl-Dieter Möller, ehemaliger Leiter der ARD-Rechtsredaktion.
    Der Deutsche Medizinrechtstag ist das jährliche gemeinsame Symposium von Medizinrechtsanwälten und Ärzten. Referenten aus Recht, Medizin, Wissenschaft, Praxis, Verbänden und Politik beleuchten jeweils einen wechselnden Themenkreis aus unterschiedlichen Perspektiven. Der Kongress dient der individuellen Fortbildung, dem interdisziplinären Austausch von Experten, der gemeinsamen Entwicklung von Erkenntnissen sowie der Kontaktpflege.

    Das Motto des 15. Deutschen Medizinrechtstag lautet:
    "Medizin, Schaden und Haftung"

    Den Kongress moderiert Karl-Dieter Möller, ehemaliger Leiter der ARD-Rechtsredaktion.


    Alle Themen und Referenten finden Sie unter:
    http://www.medizinrechts-beratungsnetz.de/medizinrechtstag/deutscher-medizinrechtstag-2014-programm....

    Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular an:
    http://www.medizinrechts-beratungsnetz.de/deutscher-medizinrechtstag/anmeldeformular-2014/


    Teilnahmegebühren (zzgl. ges. MwSt.)
    (inkl. Pausenverpflegung und Abendessen am Freitag; exkl. Übernachtung)

    • 375,- Euro für Mitglieder des Medizinrechtsanwälte e.V., Teilnehmer der Arzt-Auskunft, Studenten und Referendare
    • 485,- Euro für weitere Teilnehmer
    • kostenfreie Teilnahme für Journalisten
    52.5016479 13.44957
Wann 12.09.2014 um 10:00 bis
13.09.2014 um 13:15
Veranstaltungsort 2C SpreeQuartier
Stadt Berlin
Kontaktname
Kontakttelefon 040 / 609 45 54 - 27
Zielgruppe Rechtsanwälte für Medizinrecht und medizinnahes Sozialrecht, Ärzte, Vertreter ärztlicher Fachgesellschaften und Berufsverbände, Mitarbeiter von Krankenkassen und Krankenversicherern, Klinik-Manager, Vertreter der Pharma- und Medizinprodukte-Industrie, Dienstleister im Gesundheitswesen, Akteure der Gesundheitspolitik sowie weitere Professionals der Gesundheitsbranche
Termin übernehmen vCal
iCal
Der Deutsche Medizinrechtstag ist das jährliche gemeinsame Symposium von Medizinrechtsanwälten und Ärzten. Referenten aus Recht, Medizin, Wissenschaft, Praxis, Verbänden und Politik beleuchten jeweils einen wechselnden Themenkreis aus unterschiedlichen Perspektiven. Der Kongress dient der individuellen Fortbildung, dem interdisziplinären Austausch von Experten, der gemeinsamen Entwicklung von Erkenntnissen sowie der Kontaktpflege.

Das Motto des 15. Deutschen Medizinrechtstag lautet:
"Medizin, Schaden und Haftung"

Den Kongress moderiert Karl-Dieter Möller, ehemaliger Leiter der ARD-Rechtsredaktion.


Alle Themen und Referenten finden Sie unter:
http://www.medizinrechts-beratungsnetz.de/medizinrechtstag/deutscher-medizinrechtstag-2014-programm....

Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular an:
http://www.medizinrechts-beratungsnetz.de/deutscher-medizinrechtstag/anmeldeformular-2014/


Teilnahmegebühren (zzgl. ges. MwSt.)
(inkl. Pausenverpflegung und Abendessen am Freitag; exkl. Übernachtung)

  • 375,- Euro für Mitglieder des Medizinrechtsanwälte e.V., Teilnehmer der Arzt-Auskunft, Studenten und Referendare
  • 485,- Euro für weitere Teilnehmer
  • kostenfreie Teilnahme für Journalisten

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

Medizinrechtsanwälte e.V.

Programm

deutscher-medizinrechtstag-2014-programm.pdf — PDF document, 440 kB (450,939 bytes)
Artikelaktionen