Sie sind hier: Startseite Termine Zukunft Prävention: Prävention gesamtgesellschaftlich denken - Neues Gesetz und gut?
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zukunft Prävention: Prävention gesamtgesellschaftlich denken - Neues Gesetz und gut?

Die 5. Herbsttagung "Zukunft Prävention" der BARMER GEK, des DAMiD e.V. und des Kneipp-Bund e.V. am 26.11.2014 in Berlin beschäftigt sich dieses Jahr mit der Frage, was ein neues Präventionsgesetz regeln kann und wo seine Grenzen sind.
  • Die 5. Herbsttagung "Zukunft Prävention" der BARMER GEK, des DAMiD e.V. und des Kneipp-Bund e.V. am 26.11.2014 in Berlin beschäftigt sich dieses Jahr mit der Frage, was ein neues Präventionsgesetz regeln kann und wo seine Grenzen sind.

    Prävention und Gesundheitsförderung sind  ein Dauerthema in der Gesundheitspolitik.

    Wichtige Einflussfaktoren auf die Gesundheit der Bevölkerung liegen außerhalb des gesundheitlichen Versorgungssystems, wie etwa in den Bereichen der Sozial-, Umwelt-, Arbeitsmarkt-, Städtebau-, Verkehrs- und Bildungspolitik.

    Was kann das geplante neue Präventionsgesetz regeln? Wo sind die Grenzen des Gesetzes? Benötigen wir eine andere Balance zwischen Eigenverantwortung und gesellschaftlicher Verantwortung? Welche weiteren Ansatzpunkte gibt es, damit Prävention und Gesundheitsförderung in Lebenswelten und Verhaltensweisen der Menschen selbstverständlich werden? Wie können wir erreichen, dass unsere demokratischen Institutionen Gesundheit stärker in den Blick nehmen? Brauchen wir eine neue Diskussion über Gesundheit, individuelle Freiheitsrechte und Gerechtigkeit?

    Mit diesen und anderen Fragen beschäftigen wir uns auf unserer 5. gemeinsamen Tagung „Zukunft Prävention“. Experten und Expertinnen werden sich der Frage widmen, ob ein Präventionsgesetz ausreicht, Prävention wirksam auszugestalten und Handlungsoptionen diskutieren.

    Wir laden Sie herzlich ein, sich diesen Termin vorzumerken und mit uns zu diskutieren!

    Marion Caspers-Merk
    Präsidentin des Kneipp-Bund e.V.

    Peter Zimmermann
    Vorstandsmitglied des DAMiD e.V.

    Dr. Rolf-Ulrich Schlenker
    Stellv. Vorstandsvorsitzender der BARMER GEK

    52.5128415 13.3892772
Wann 26.11.2014 um 10:30 bis
19.08.2014 um 16:00
Veranstaltungsort af Auditorium Friedrichstraße Im Quartier 110 Friedrichstraße 180 10117 Berlin
Stadt Berlin
Kontaktname
Kontakttelefon 030 200 77 095
Zielgruppe Fachverbände, Gesundheitsorganisationen, Ärzte, Wissenschaft, Politik, Akteure im Gesundheitswesen
Termin übernehmen vCal
iCal

Prävention und Gesundheitsförderung sind  ein Dauerthema in der Gesundheitspolitik.

Wichtige Einflussfaktoren auf die Gesundheit der Bevölkerung liegen außerhalb des gesundheitlichen Versorgungssystems, wie etwa in den Bereichen der Sozial-, Umwelt-, Arbeitsmarkt-, Städtebau-, Verkehrs- und Bildungspolitik.

Was kann das geplante neue Präventionsgesetz regeln? Wo sind die Grenzen des Gesetzes? Benötigen wir eine andere Balance zwischen Eigenverantwortung und gesellschaftlicher Verantwortung? Welche weiteren Ansatzpunkte gibt es, damit Prävention und Gesundheitsförderung in Lebenswelten und Verhaltensweisen der Menschen selbstverständlich werden? Wie können wir erreichen, dass unsere demokratischen Institutionen Gesundheit stärker in den Blick nehmen? Brauchen wir eine neue Diskussion über Gesundheit, individuelle Freiheitsrechte und Gerechtigkeit?

Mit diesen und anderen Fragen beschäftigen wir uns auf unserer 5. gemeinsamen Tagung „Zukunft Prävention“. Experten und Expertinnen werden sich der Frage widmen, ob ein Präventionsgesetz ausreicht, Prävention wirksam auszugestalten und Handlungsoptionen diskutieren.

Wir laden Sie herzlich ein, sich diesen Termin vorzumerken und mit uns zu diskutieren!

Marion Caspers-Merk
Präsidentin des Kneipp-Bund e.V.

Peter Zimmermann
Vorstandsmitglied des DAMiD e.V.

Dr. Rolf-Ulrich Schlenker
Stellv. Vorstandsvorsitzender der BARMER GEK

Kneipp-Bund e.V., DAMiD e.V., BARMER GEK

Programm

Flyer Zukunft Prävention 2014 .pdf — PDF document, 1,622 kB (1,661,326 bytes)
Artikelaktionen