Sie sind hier: Startseite Termine Versorgungsforschung und -management unter AMNOG
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Versorgungsforschung und -management unter AMNOG

Versorgungsforschung/-management, Integrierte Versorgung, GKV-Versorgungsgesetz
  • Versorgungsforschung/-management, Integrierte Versorgung, GKV-Versorgungsgesetz

    Das AMNOG ist seit 1. Januar 2011 in Kraft. Politisch gewollt wurde neben einer Kostendämpfung im Arzneimittelbereich eine Stärkung des Versorgungsmanagements und der Versorgungsforschung. Können diese Ziele unter den neuen Rahmenbedingungen vorangetrieben werden?

    Gibt es eine Zukunft für § 130 c-Verträge trotz zentraler Vertragsverhandlungen mit dem GKV-Spitzenverband?

    Sind dreiseitige Verträge unter Einbindung der Industrie in der IV realisierbar?

    u.v.m.

    Informieren Sie sich 6 Monate nach Inkrafttreten des AMNOG und diskutieren Sie Ihre vertraglichen Möglichkeiten.

    50.93856 6.90899
Wann 06.07.2011
von 09:00 bis 17:00
Veranstaltungsort Ameron Hotel Regent
Stadt Köln
Kontaktname
Kontakttelefon +49 6221 500680
Zielgruppe Diese Fachtagung richtet sich an Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte aus
Krankenkassen und der pharmazeutischen Industrie.
Insbesondere Mitarbeiter der folgenden Abteilungen in Pharma-Unternehmen werden von dieser Tagung profitieren:
† Med.-Wiss.
† Marketing/Vertrieb/Key Account-Management
† Gesundheitsökonomie
Insbesondere Health Care-Manager/Versorgungsmanager sind zum Austausch mit Experten aus Industrie und Krankenkassen eingeladen.
Termin übernehmen vCal
iCal

Das AMNOG ist seit 1. Januar 2011 in Kraft. Politisch gewollt wurde neben einer Kostendämpfung im Arzneimittelbereich eine Stärkung des Versorgungsmanagements und der Versorgungsforschung. Können diese Ziele unter den neuen Rahmenbedingungen vorangetrieben werden?

Gibt es eine Zukunft für § 130 c-Verträge trotz zentraler Vertragsverhandlungen mit dem GKV-Spitzenverband?

Sind dreiseitige Verträge unter Einbindung der Industrie in der IV realisierbar?

u.v.m.

Informieren Sie sich 6 Monate nach Inkrafttreten des AMNOG und diskutieren Sie Ihre vertraglichen Möglichkeiten.

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

FORUM Institut für Management GmbH

FORUM Institut für Management GmbH

Programm

1107232.pdf — PDF document, 512 kB (524,948 bytes)
Artikelaktionen