Sie sind hier: Startseite Termine Versorgungsforschung und -management post AMNOG
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Versorgungsforschung und -management post AMNOG

IV, ambulante spezialfacharärztliche Versorgung u.v.m. - wo gibt es Kooperationsmöglichenkeiten zwischen Krankenkassen und Industrie? In diesem Seminar erfahren Sie es.
  • IV, ambulante spezialfacharärztliche Versorgung u.v.m. - wo gibt es Kooperationsmöglichenkeiten zwischen Krankenkassen und Industrie? In diesem Seminar erfahren Sie es.

    Die bestmögliche Versorgung von Patienten steht im Fokus von Krankenkassen und Industrie. In der Praxis gibt es viele Herausforderungen, dieses gemeinsame Ziel zu verfolgen. Kooperationen beider Partner sind noch immer selten.

    Dieses Seminar fokussiert auf den aktuellen Möglichkeiten und Hürden. Gerade durch die ambulante spezialfachärztliche Versorgung bestehen hier neue Ansatzpunkte. Ein wichtiger Knackpunkt vieler Koopera-
    tionen bleibt jedoch die Generierung und Nutzung von Versorgungsdaten.

    Experten aus Industrie und Krankenkassen freuen sich auf den Austausch mit Ihnen und geben Ihnen Ideen für Ihren Beitrag zum Versorgungsmanagement.

    Themen:
    - Versorgungsdaten generieren: Eigene versus externe Daten
    - Nutzung der Versorgungsdaten: Nutzendossier, Krankenkassenkooperationen
    - Versorgungsforschung, Versorgungsmanagement & AMNOG
    - IV-Verträge 2013/2014
    - Ambulante spezialfachärztliche Versorgung

    50.93856 6.90899
Wann 06.11.2013
von 09:00 bis 17:00
Veranstaltungsort Ameron Hotel Regent
Stadt Köln
Kontaktname
Kontakttelefon 06221 500 680
Zielgruppe Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der pharmazeutischen
Industrie. Insbesondere Mitarbeiter der folgenden Abteilungen werden vom
Austausch profitieren:
- Medical Affairs
- Market Access
- Healthcare Management
Krankenkassenmitarbeiter der Bereiche Versorgungsmanagement und Vertrags-
gestaltung sind ebenfalls herzlich zum Austausch eingeladen.
Termin übernehmen vCal
iCal

Die bestmögliche Versorgung von Patienten steht im Fokus von Krankenkassen und Industrie. In der Praxis gibt es viele Herausforderungen, dieses gemeinsame Ziel zu verfolgen. Kooperationen beider Partner sind noch immer selten.

Dieses Seminar fokussiert auf den aktuellen Möglichkeiten und Hürden. Gerade durch die ambulante spezialfachärztliche Versorgung bestehen hier neue Ansatzpunkte. Ein wichtiger Knackpunkt vieler Koopera-
tionen bleibt jedoch die Generierung und Nutzung von Versorgungsdaten.

Experten aus Industrie und Krankenkassen freuen sich auf den Austausch mit Ihnen und geben Ihnen Ideen für Ihren Beitrag zum Versorgungsmanagement.

Themen:
- Versorgungsdaten generieren: Eigene versus externe Daten
- Nutzung der Versorgungsdaten: Nutzendossier, Krankenkassenkooperationen
- Versorgungsforschung, Versorgungsmanagement & AMNOG
- IV-Verträge 2013/2014
- Ambulante spezialfachärztliche Versorgung

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

FORUM Institut für Management GmbH

Programm

1311234.pdf — PDF document, 278 kB (285,190 bytes)
Artikelaktionen