Sie sind hier: Startseite Termine Produktsicherheit in der chemischen Industrie
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Produktsicherheit in der chemischen Industrie

Die Veranstaltung gibt Antworten auf neuartige Fragestellungen, die sich nach dem Inkrafttreten der Verordnungen zu REACH sowie zu CLP/GHS ergeben haben. So werden sich einerseits Behördenvertreter mit den Erkenntnissen aus Überwachungsprojekten auseinandersetzen; andererseits werden Industrievertreter mit ganz unterschiedlichen Rollen beschreiben, wie sie die Herausforderungen einer regelkonformen als auch wirtschaftlichen Umsetzung bestehen.
  • Die Veranstaltung gibt Antworten auf neuartige Fragestellungen, die sich nach dem Inkrafttreten der Verordnungen zu REACH sowie zu CLP/GHS ergeben haben. So werden sich einerseits Behördenvertreter mit den Erkenntnissen aus Überwachungsprojekten auseinandersetzen; andererseits werden Industrievertreter mit ganz unterschiedlichen Rollen beschreiben, wie sie die Herausforderungen einer regelkonformen als auch wirtschaftlichen Umsetzung bestehen.
    0.0 0.0
Wann 21.01.2013 um 08:00 bis
23.01.2013 um 17:00
Veranstaltungsort Köln
Stadt Köln
Kontaktname
Kontakttelefon +41 71 677 8700
Zielgruppe Diese Fachtagung richtet sich an Führungskräfte und leitende Mitarbeiter aus allen Unternehmen der Prozessindustrie. Angesprochen sind alle Unternehmen, die sich mit Fragen der Produktsicherheit aus Perspektive der chemischen Industrie beschäftigen, d. h. Hersteller von Chemikalien, Importeure, Chemiehandelsunternehmen, Downstream User und Beratungsunternehmen.
Termin übernehmen vCal
iCal

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

Vereon AG, Chem Academy

Artikelaktionen