Sie sind hier: Startseite Termine Praxiswissen PR
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Praxiswissen PR

1. Tag: Journalistenkontakte aufbauen und pflegen - Ein guter Presseverteiler: Schatz jeder PR-Abteilung - Perfekt im Kontakt mit Presse - So ticken Journalisten - Medienmix in der PR - Extra: Anhand konkreter Fallbeispiele aus dem Kreis der Teilnehmer erarbeiten wir gemeinsam ein PR-Konzept. 2. Tag: Themen & Stories finden und texten - Themenpläne erarbeiten - Merkmale einer echten Story - Die Dramaturgie einer guten Pressemitteilung - Journalistisch texten - PR-Arbeit evaluieren - Extra: Jeder Teilnehmer erhält auf Wunsch fundiertes Feedback auf einen mitgebrachten Textentwurf, der in der Gruppe perfektioniert wird.
  • 1. Tag: Journalistenkontakte aufbauen und pflegen - Ein guter Presseverteiler: Schatz jeder PR-Abteilung - Perfekt im Kontakt mit Presse - So ticken Journalisten - Medienmix in der PR - Extra: Anhand konkreter Fallbeispiele aus dem Kreis der Teilnehmer erarbeiten wir gemeinsam ein PR-Konzept. 2. Tag: Themen & Stories finden und texten - Themenpläne erarbeiten - Merkmale einer echten Story - Die Dramaturgie einer guten Pressemitteilung - Journalistisch texten - PR-Arbeit evaluieren - Extra: Jeder Teilnehmer erhält auf Wunsch fundiertes Feedback auf einen mitgebrachten Textentwurf, der in der Gruppe perfektioniert wird.

    Im gesamten deutschsprachigen Raum konkurrieren tausende PR-Leute um die Gunst von über 70.000 Journalisten. Die Medienlandschaft ist immer vielfältiger, schnelllebiger und damit unübersichtlicher geworden. Experten prognostizieren, dass Social Media Plattformen die klassische PR in ihrer Bedeutung schon bald überholen wird. Richtig gute Kontakte, gut ausgearbeitete Stories und gekonntes Spielen der Social-Media-Klaviatur sind die wichtigsten Schlüsselfaktoren erfolgreicher Pressearbeit. Diesen drei Themen ist hier jeweils ein ganzer Seminartag gewidmet!
    Perfektionieren Sie am ersten Tag Ihre Kontaktstärke! Nutzen Sie den Intensiv- Workshop, um aktuelle Trends in der PR-Arbeit kennen zu lernen.
    Entdecken Sie am zweiten Tag Strategien zur Themenfindung und üben Sie das Texten gelungener Pressemitteilungen! Journalisten ertrinken förmlich in einer täglichen E-Mail-Flut und entscheiden in Sekundenschnelle, ob sie eine Information interessant finden.
    Der dritte Tag ist dem Thema Social Media gewidmet. Werden Sie aktiver Bestandteil des Web 2.0: gestalten und steuern Sie mit, statt zum Opfer zu werden!
    Das Besondere an diesem Seminar: erwarten Sie keine langweiligen Theorieblöcke! Die Trainerin bearbeitet mit Ihnen gemeinsam Fragestellungen aus Ihrer Kommunikationspraxis. Wir besprechen Ihre Texte, diskutieren Ihre anstehenden Themen und erarbeiten Lösungen für Ihre kniffeligen PR-Aufgaben. Freuen Sie sich auf intensiven Austausch in kleiner Gruppe!

    52.50578 13.34489
Wann 08.05.2012 um 09:00 bis
09.05.2012 um 17:30
Veranstaltungsort Hotel Pullmann Berlin Schweizerhof
Stadt Berlin
Kontaktname Yvonne Schäfer
Kontakttelefon 06221/65033-0
Termin übernehmen vCal
iCal

Im gesamten deutschsprachigen Raum konkurrieren tausende PR-Leute um die Gunst von über 70.000 Journalisten. Die Medienlandschaft ist immer vielfältiger, schnelllebiger und damit unübersichtlicher geworden. Experten prognostizieren, dass Social Media Plattformen die klassische PR in ihrer Bedeutung schon bald überholen wird. Richtig gute Kontakte, gut ausgearbeitete Stories und gekonntes Spielen der Social-Media-Klaviatur sind die wichtigsten Schlüsselfaktoren erfolgreicher Pressearbeit. Diesen drei Themen ist hier jeweils ein ganzer Seminartag gewidmet!
Perfektionieren Sie am ersten Tag Ihre Kontaktstärke! Nutzen Sie den Intensiv- Workshop, um aktuelle Trends in der PR-Arbeit kennen zu lernen.
Entdecken Sie am zweiten Tag Strategien zur Themenfindung und üben Sie das Texten gelungener Pressemitteilungen! Journalisten ertrinken förmlich in einer täglichen E-Mail-Flut und entscheiden in Sekundenschnelle, ob sie eine Information interessant finden.
Der dritte Tag ist dem Thema Social Media gewidmet. Werden Sie aktiver Bestandteil des Web 2.0: gestalten und steuern Sie mit, statt zum Opfer zu werden!
Das Besondere an diesem Seminar: erwarten Sie keine langweiligen Theorieblöcke! Die Trainerin bearbeitet mit Ihnen gemeinsam Fragestellungen aus Ihrer Kommunikationspraxis. Wir besprechen Ihre Texte, diskutieren Ihre anstehenden Themen und erarbeiten Lösungen für Ihre kniffeligen PR-Aufgaben. Freuen Sie sich auf intensiven Austausch in kleiner Gruppe!

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH

Artikelaktionen