Sie sind hier: Startseite Termine Onkologie 2013
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Onkologie 2013

Selten zuvor war die onkologische Versorgung ein so viel diskutiertes Thema wie in den letzten zwölf Monaten. Was hat die mediale und politische Aufmerksamkeit rund um das Krebsfrüherkennungs- und registergesetz gebracht, welches aus dem Nationalen Krebsplan hervorgegangen ist? Nutzen Sie die Gelegenheit und diskutieren Sie auf der Jahrestagung "Onkologie 2013" was erreicht wurde und was es noch umzusetzen gilt. Das AMNOG ist nach zwei Jahren noch immer ein lernendes System. Hören Sie, wie Leistungserbringer, Kostenträger und Politik die Situation beurteilen.
  • Selten zuvor war die onkologische Versorgung ein so viel diskutiertes Thema wie in den letzten zwölf Monaten. Was hat die mediale und politische Aufmerksamkeit rund um das Krebsfrüherkennungs- und registergesetz gebracht, welches aus dem Nationalen Krebsplan hervorgegangen ist? Nutzen Sie die Gelegenheit und diskutieren Sie auf der Jahrestagung "Onkologie 2013" was erreicht wurde und was es noch umzusetzen gilt. Das AMNOG ist nach zwei Jahren noch immer ein lernendes System. Hören Sie, wie Leistungserbringer, Kostenträger und Politik die Situation beurteilen.
    52.5063153 13.3443265
Wann 15.04.2013 um 09:45 bis
16.04.2013 um 14:00
Veranstaltungsort Pullmann Berlin Schweizerhof
Stadt Berlin
Kontaktname
Kontakttelefon 0211/9686-3516
Zielgruppe Vorstände, Geschäftsführer, Mitglieder der Geschäftsleitung, Direktoren und leitende Mitarbeiter aus Arztpraxen, Praxisnetzen und –zentren, Universitäts-, Fach- und Tageskliniken, Apotheken, Pharma-, Biotechnologie- und Diagnostik-Industrie sowie Großhandel, Krankenversicherungen, Kassenärztlichen Vereinigungen, Medizintechnik-Industrie, Forschungsinstituten sowie aus den Bereichen: Onkologie und Zytostatika, Gesundheitswesen und -ökonomie, Strategie und unternehmensentwicklung, Forschung und Medizin, Marketing und Vertrieb, Market Access und Reimbursement, Disease Management, Medizinische Wissenschaft und Medical Marketing sowie Vertreter aus Verbänden, Patientenorganisationen und Dienstleistungsunternehmen in der Onkologie
Termin übernehmen vCal
iCal

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

EUROFORUM Deutschland SE

Programm

P1105694.pdf — PDF document, 418 kB (428,496 bytes)
Artikelaktionen