Sie sind hier: Startseite Termine Nutzenbewertung nach § 35a - effizient zum bestmöglichen Zusatznutzen
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nutzenbewertung nach § 35a - effizient zum bestmöglichen Zusatznutzen

Die frühe Nutzenbewertung ist mittlerweile integraler Bestandteil des Market Access. Die Vorbereitung auf das Verfahren bedarf bereits einer angepassten Studienplanung und einer guten Abstimmung zwischen Market Access-Abteilung und Regulatory Affairs. Dieses Seminar gibt Ihnen zum einen ein kompaktes Update zum Bewertungsverfahren und den do's & don'ts der Dossiergestaltung. Es adressiert darüber hinaus besonders die abteilungsübergreifende Koordination der Inhalte zur Erreichung des bestmöglichen Zusatznutzenbescheids. Abschließend wird das Themenfeld der Bestandsmarktsaufrufe adressiert und diskutiert - bringen Sie sich mit ein!
  • Die frühe Nutzenbewertung ist mittlerweile integraler Bestandteil des Market Access. Die Vorbereitung auf das Verfahren bedarf bereits einer angepassten Studienplanung und einer guten Abstimmung zwischen Market Access-Abteilung und Regulatory Affairs. Dieses Seminar gibt Ihnen zum einen ein kompaktes Update zum Bewertungsverfahren und den do's & don'ts der Dossiergestaltung. Es adressiert darüber hinaus besonders die abteilungsübergreifende Koordination der Inhalte zur Erreichung des bestmöglichen Zusatznutzenbescheids. Abschließend wird das Themenfeld der Bestandsmarktsaufrufe adressiert und diskutiert - bringen Sie sich mit ein!

    Themen:

    - Beratung beim G-BA - wie früh?

    - Zweckmäßige Vergleichstherapie, wie damit umgehen?

    - Einfluss der Zulassung auf die Vergleichstherapie

    - Zusatznutzenbeschluss und die Preisbildung

    - Bestandsmarktsaufrufe, wohin geht die Reise?

    50.7378483 7.1066909
Wann 17.10.2012 um 09:00 bis
18.10.2012 um 13:00
Veranstaltungsort Hilton Hotel
Stadt Bonn
Kontaktname
Kontakttelefon 06221 500-680
Zielgruppe Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der pharmazeutischen Industrie. Insbesondere Mitarbeiter der folgenden Abteilungen werden vom Seminar profitieren:
- Market Access/Healthcare Manager
- Medical Affairs
- Arzneimittelzulassung
- Klinische Entwicklung
- Recht
Termin übernehmen vCal
iCal

Themen:

- Beratung beim G-BA - wie früh?

- Zweckmäßige Vergleichstherapie, wie damit umgehen?

- Einfluss der Zulassung auf die Vergleichstherapie

- Zusatznutzenbeschluss und die Preisbildung

- Bestandsmarktsaufrufe, wohin geht die Reise?

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

FORUM · Institut für Management GmbH

Programm

1210236.pdf — PDF document, 276 kB (283,138 bytes)
Artikelaktionen