Sie sind hier: Startseite Termine Monitoring von klinischen Prüfungen bei Medizinprodukten
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Monitoring von klinischen Prüfungen bei Medizinprodukten

Ein Seminar zum effektiven Monitoring in der Praxis
  • Ein Seminar zum effektiven Monitoring in der Praxis

    Als Monitor bei klinischen Prüfungen von Medizinprodukten müssen Sie viele Aufgaben erfüllen. Neben dem fachlich medizinischen sowie dem technischen Know-how müssen Sie vor allem die Kommunikation mit dem Projektmanager und anderem Personal des Sponsors und dem Personal des Prüfzentrums über- nehmen. Letztgenanntes nimmt einen großen Teil Ihrer Tätigkeit in Anspruch und ist für den Erfolg des Projektes maßgeblich. Lernen Sie in dieser Veranstaltung die wesentlichen Aufgaben und Anforderungen, die an einen Lead-Monitor gestellt werden, kennen. Außerdem erfahren Sie verschiedene Optimierungsmöglichkeiten zur erfolgreichen Gesprächsführung mit dem Studienpersonal. Themen: - Rechtliche Rahmenbedingungen - Studien-Initiierung - Aufgaben des Monitors nach ISO 14155 - Effektives Monitoring in der Praxis (z.B. optimale Lagerung von Medizinprodukten, Einverständniserklärung, ...) - Umgang mit unerwünschten Ereignissen - Konfliktprävention und -management beim Monitoring

    53.5524572 9.9879729
Wann 25.08.2011 um 10:00 bis
26.08.2011 um 17:00
Veranstaltungsort Renaissance Hotel
Stadt Hamburg
Kontaktname
Kontakttelefon 06221 500-685
Zielgruppe Diese Intensiv-Fortbildung richtet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte der pharmazeutischen und Medizinprodukte-Industrie sowie an Auftragsforschungsunternehmen (CROs).
Insbesondere an die Abteilungen und Aufgabenbereiche:
- Klinische Forschung
- Projektmanagement
- Qualitätsmanagement
und besonders Monitore werden einen Nutzen aus der Veranstaltung ziehen.
Termin übernehmen vCal
iCal

Als Monitor bei klinischen Prüfungen von Medizinprodukten müssen Sie viele Aufgaben erfüllen. Neben dem fachlich medizinischen sowie dem technischen Know-how müssen Sie vor allem die Kommunikation mit dem Projektmanager und anderem Personal des Sponsors und dem Personal des Prüfzentrums über- nehmen. Letztgenanntes nimmt einen großen Teil Ihrer Tätigkeit in Anspruch und ist für den Erfolg des Projektes maßgeblich. Lernen Sie in dieser Veranstaltung die wesentlichen Aufgaben und Anforderungen, die an einen Lead-Monitor gestellt werden, kennen. Außerdem erfahren Sie verschiedene Optimierungsmöglichkeiten zur erfolgreichen Gesprächsführung mit dem Studienpersonal. Themen: - Rechtliche Rahmenbedingungen - Studien-Initiierung - Aufgaben des Monitors nach ISO 14155 - Effektives Monitoring in der Praxis (z.B. optimale Lagerung von Medizinprodukten, Einverständniserklärung, ...) - Umgang mit unerwünschten Ereignissen - Konfliktprävention und -management beim Monitoring

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

FORUM Institut für Management GmbH

Programm

1108280.pdf — PDF document, 456 kB (467,125 bytes)
Artikelaktionen