Sie sind hier: Startseite Termine Interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie (IMST)
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie (IMST)

7. Fachkonferenz - Theorie trifft Praxis Neue Abrechnungsmodalitäten in 2020 – Auswirkungen der diversen Krankenhausreformen auf die stationäre Schmerztherapie
  • 7. Fachkonferenz - Theorie trifft Praxis Neue Abrechnungsmodalitäten in 2020 – Auswirkungen der diversen Krankenhausreformen auf die stationäre Schmerztherapie
    • Erlösrelevanz im Klinikalltag: Neues bei den klassischen Schmerz-DRGs
    • Indikation, Mindestanforderungen und Kodierung der OPS-Komplexcodes
    • Pflexit, Personaluntergrenzen und TSVG – Strategisch entscheiden, Chancen nutzen
    • Neue Prüforgien des MDK: Willkür oder Strategie?
    • Der hausinterne Behandlungspfad: vom Assessment zur Therapie
    • Das ANOA-Konzept: Wie es funktioniert, abgerechnet und aufgebaut wird
    52.5048186 13.339009
Wann 18.02.2020
von 09:30 bis 17:00
Veranstaltungsort Hotel Palace
Stadt Berlin
Kontaktname
Kontakttelefon +496221588080
Termin übernehmen vCal
iCal
  • Erlösrelevanz im Klinikalltag: Neues bei den klassischen Schmerz-DRGs
  • Indikation, Mindestanforderungen und Kodierung der OPS-Komplexcodes
  • Pflexit, Personaluntergrenzen und TSVG – Strategisch entscheiden, Chancen nutzen
  • Neue Prüforgien des MDK: Willkür oder Strategie?
  • Der hausinterne Behandlungspfad: vom Assessment zur Therapie
  • Das ANOA-Konzept: Wie es funktioniert, abgerechnet und aufgebaut wird

Direktbuchung

ZENO Veranstaltungen GmbH

Programm

Stationäre multim Schmerztherapie i.pdf — PDF document, 1,765 kB (1,807,652 bytes)
Artikelaktionen