Sie sind hier: Startseite Termine Hot Topics Arzneimittelwerbung
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hot Topics Arzneimittelwerbung

Der effektiven Bewerbung von Arzneimitteln und der Gestaltung von Marketingmaßnahmen kommt in der pharmazeutischen Industrie eine erhebliche Bedeutung zu. Das Seminar gibt einen Überblick über aktuelle Gerichtsentscheidungen und Gesetzesvorhaben auf nationaler und europäischer Ebene aus dem gesamten Bereich der Arzneimittelwerbung. Dabei werden aktuelle Werbe-"Trends" aufgegriffen und rechtlich beleuchtet.
  • Der effektiven Bewerbung von Arzneimitteln und der Gestaltung von Marketingmaßnahmen kommt in der pharmazeutischen Industrie eine erhebliche Bedeutung zu. Das Seminar gibt einen Überblick über aktuelle Gerichtsentscheidungen und Gesetzesvorhaben auf nationaler und europäischer Ebene aus dem gesamten Bereich der Arzneimittelwerbung. Dabei werden aktuelle Werbe-"Trends" aufgegriffen und rechtlich beleuchtet.

    Der effektiven Bewerbung von Arzneimitteln und der Gestaltung von Marketingmaßnahmen kommt in der pharmazeutischen Industrie eine erhebliche Bedeutung zu. Das Seminar gibt einen Überblick über aktuelle Gerichtsentscheidungen und Gesetzesvorhaben auf nationaler und europäischer Ebene aus dem gesamten Bereich der Arzneimittelwerbung. Dabei werden aktuelle Werbe-"Trends" aufgegriffen und rechtlich beleuchtet. Da mit HWG-rechtlichen Fragen oft wettbewerbsrechtliche Auseinandersetzungen einhergehen, werden zudem aktuelle Urteile aus dem Wettbewerbsverfahrensrecht und deren Bedeutung für die Unternehmen besprochen.

    Nach dem Seminarbesuch wissen Sie,
    - was bei Werbung in "Social Media" und
    - Gesundheits-"Apps" zu beachten ist.
    - welche neuen Möglichkeiten es bei der
    - Markenstrategie in Bezug auf Dachmarken gibt.
    - wo die Grenzen bei der Information von Patienten liegen, wenn Sie Rx-Präparate bewerben.

    48.1450646 11.5414986
Wann 05.11.2015
von 09:00 bis 17:00
Veranstaltungsort Novotel München City Arnulfpark
Stadt München
Kontaktname
Kontakttelefon 0621/500 695
Zielgruppe Das Seminar richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter aus der pharmazeutischen
Industrie und Verbänden mit Vorkenntnissen auf dem Gebiet der Arzneimittelwerbung, insbesondere aus den Bereichen:
- Marketing/Produktmanagement
- Vertrieb
- Recht
-Compliance- und Informationsbeauftragte
Termin übernehmen vCal
iCal

Der effektiven Bewerbung von Arzneimitteln und der Gestaltung von Marketingmaßnahmen kommt in der pharmazeutischen Industrie eine erhebliche Bedeutung zu. Das Seminar gibt einen Überblick über aktuelle Gerichtsentscheidungen und Gesetzesvorhaben auf nationaler und europäischer Ebene aus dem gesamten Bereich der Arzneimittelwerbung. Dabei werden aktuelle Werbe-"Trends" aufgegriffen und rechtlich beleuchtet. Da mit HWG-rechtlichen Fragen oft wettbewerbsrechtliche Auseinandersetzungen einhergehen, werden zudem aktuelle Urteile aus dem Wettbewerbsverfahrensrecht und deren Bedeutung für die Unternehmen besprochen.

Nach dem Seminarbesuch wissen Sie,
- was bei Werbung in "Social Media" und
- Gesundheits-"Apps" zu beachten ist.
- welche neuen Möglichkeiten es bei der
- Markenstrategie in Bezug auf Dachmarken gibt.
- wo die Grenzen bei der Information von Patienten liegen, wenn Sie Rx-Präparate bewerben.

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

FORUM Institut für Management GmbH