Sie sind hier: Startseite Termine Generischer Wettbewerb - Current Cases
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Generischer Wettbewerb - Current Cases

Schutz vor generischem Wettbewerb versus Nutzung von Opportunitäten - hier diskutieren Sie aktuelle Fälle der Zulassungserteilung/Versagung sowie Gerichtsurteile im Bereich Patentverletzung, Austauschbarkeit u.v.m.
  • Schutz vor generischem Wettbewerb versus Nutzung von Opportunitäten - hier diskutieren Sie aktuelle Fälle der Zulassungserteilung/Versagung sowie Gerichtsurteile im Bereich Patentverletzung, Austauschbarkeit u.v.m.
    Welche Opportunitäten gibt es im Bereich der generischen Entwicklung?
    Wie schütze ich meine Produkte vor generischem Wettbewerb?

    Dies sind zwei Seiten  derselben Medaille.

    Dieses Seminar fokussiert auf dieses Spannungsfeld und erläutert Ihnen an vielen praktischen Beispielen, welche Möglichkeiten aber auch Grenzen generische Entwicklungen bieten. Dabei wird sowohl die regulatorische als auch die rechtliche/IP-Ebene adressiert.

    Nach Seminarende kennen Sie die neuesten behördlichen sowie Gerichtsentscheide im Bereich des generischen Wettbewerbs und können diese bei eigenen Entwicklungen berücksichtigen.
    Themen des Seminars:
    - Reference Medicinal Product - aus der EU, nicht UK?
    - Second Medical Use Patente
    - SPC - aktuelle Entscheidungen
    - Neue Darreichungsform, neue Dosierung
    - Grenzen der Austauschbarkeit
    50.945191 6.961276
Wann 29.10.2019
von 09:00 bis 17:00
Veranstaltungsort Köln, Köln Marriott Hotel
Stadt Köln
Kontaktname
Kontakttelefon +496221500680
Zielgruppe Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der pharmazeutischen Industrie der Bereiche Regulatory Affairs, Recht/IP und Business Development, die generische Produkte entwickeln oder im generischen Wettbewerbsumfeld arbeiten.
Basis-Know-how im Bereich der generischen Zulassung ist für die Teilnahme an diesem Seminar sehr empfehlenswert.
Termin übernehmen vCal
iCal
Welche Opportunitäten gibt es im Bereich der generischen Entwicklung?
Wie schütze ich meine Produkte vor generischem Wettbewerb?

Dies sind zwei Seiten  derselben Medaille.

Dieses Seminar fokussiert auf dieses Spannungsfeld und erläutert Ihnen an vielen praktischen Beispielen, welche Möglichkeiten aber auch Grenzen generische Entwicklungen bieten. Dabei wird sowohl die regulatorische als auch die rechtliche/IP-Ebene adressiert.

Nach Seminarende kennen Sie die neuesten behördlichen sowie Gerichtsentscheide im Bereich des generischen Wettbewerbs und können diese bei eigenen Entwicklungen berücksichtigen.
Themen des Seminars:
- Reference Medicinal Product - aus der EU, nicht UK?
- Second Medical Use Patente
- SPC - aktuelle Entscheidungen
- Neue Darreichungsform, neue Dosierung
- Grenzen der Austauschbarkeit

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

FORUM Institut für Management GmbH

Programm

1910237.pdf — PDF document, 226 kB (232,180 bytes)
Artikelaktionen