Sie sind hier: Startseite Termine Frühe Nutzenbewertung: Von der Core-Value-Aussage zur Marketingbotschaft
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Frühe Nutzenbewertung: Von der Core-Value-Aussage zur Marketingbotschaft

Die Nutzenbewertung stellt einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zum Markteintritt eines neuen Arzneimittels dar. Doch auch bereits im Bestandsmarkt befindliche Produkte können zur Nutzenbewertung aufgerufen werden. Der Bewertungsprozess beginnt mit der Einreichung eines ausführlichen Nutzendossiers und endet im optimalen Fall mit der Bescheinigung eines Zusatznutzens gegenüber der zweckmäßigen Vergleichstherapie.
  • Die Nutzenbewertung stellt einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zum Markteintritt eines neuen Arzneimittels dar. Doch auch bereits im Bestandsmarkt befindliche Produkte können zur Nutzenbewertung aufgerufen werden. Der Bewertungsprozess beginnt mit der Einreichung eines ausführlichen Nutzendossiers und endet im optimalen Fall mit der Bescheinigung eines Zusatznutzens gegenüber der zweckmäßigen Vergleichstherapie.

    Welche Auswirkungen hat nun ein festgestellter bzw. nicht festgestellter Zusatz- nutzen für das Marketing eines Arzneimittels? Lassen sich die im Nutzendossier enthaltenen Daten für die Produktkommunikation nutzen? Die Antworten auf diese und weitere Fragen rund um das Zusammenspiel zwischen Nutzenaussage und Marketing erhalten Sie in diesem Seminar.

    Die Themen im Überblick:

    • Market Access und Nutzenbewertung - die Essentials
    • Von der Nutzenaussage zum USP - Roadmap von der Zulassung zum Marktauftritt
    • Welche Nutzendossierdaten lassen sich im Marketing nutzen?
    • Zusatznutzenversprechen im Marketing - Do oder Don't?
    • Wert von Outcome-Studies im Marketing
    50.1133615 8.6502208
Wann 19.02.2013
von 09:00 bis 17:00
Veranstaltungsort Maritim Hotel
Stadt Frankfurt
Kontaktname
Kontakttelefon +49 6221 500-695
Zielgruppe Fach- und Führungskräfte der pharmazeutischen Industrie, insbesondere aus den
Abteilungen
- Marketing/Produktmanagement
- Medical Marketing
- Med.Wiss.
- Öffentlichkeitsarbeit/PR
- Geschäftsführer
Termin übernehmen vCal
iCal

Welche Auswirkungen hat nun ein festgestellter bzw. nicht festgestellter Zusatz- nutzen für das Marketing eines Arzneimittels? Lassen sich die im Nutzendossier enthaltenen Daten für die Produktkommunikation nutzen? Die Antworten auf diese und weitere Fragen rund um das Zusammenspiel zwischen Nutzenaussage und Marketing erhalten Sie in diesem Seminar.

Die Themen im Überblick:

  • Market Access und Nutzenbewertung - die Essentials
  • Von der Nutzenaussage zum USP - Roadmap von der Zulassung zum Marktauftritt
  • Welche Nutzendossierdaten lassen sich im Marketing nutzen?
  • Zusatznutzenversprechen im Marketing - Do oder Don't?
  • Wert von Outcome-Studies im Marketing

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

FORUM · Institut für Management GmbH

Artikelaktionen