Sie sind hier: Startseite Termine 9. Rhein-Main Zukunftskongress
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

9. Rhein-Main Zukunftskongress

Ein Kongress von Krankenhäusern für Krankenhäuser und Partner – unter diesem Motto steht auch der 9. Rhein-Main Zukunftskongress am 25. und 26. Februar 2015. Zu „alten“ Weggefährten haben sich neue Kooperationspartner gefunden, um den Kongress mit ihrer Expertise zu unterstützen. Nicht zuletzt durch die sehr intensive Kooperation mit dem hessischen Sozialministerium und dem neuen Kongresspräsidenten, Professor Eberhard Wille, gibt es viele neue Impulse.
  • Ein Kongress von Krankenhäusern für Krankenhäuser und Partner – unter diesem Motto steht auch der 9. Rhein-Main Zukunftskongress am 25. und 26. Februar 2015. Zu „alten“ Weggefährten haben sich neue Kooperationspartner gefunden, um den Kongress mit ihrer Expertise zu unterstützen. Nicht zuletzt durch die sehr intensive Kooperation mit dem hessischen Sozialministerium und dem neuen Kongresspräsidenten, Professor Eberhard Wille, gibt es viele neue Impulse.
    Zu "alten" Weggefährten haben sich neue Kooperationspartner gefunden, um den Kongress mit ihrer Expertise zu unterstützen. Nicht zuletzt durch die sehr intensive Kooperation mit dem hessischen Sozialministerium und dem neuen Kongresspräsidenten, Professor Eberhard Wille, gibt es viele neue Impulse.
    Das Programm ist wie gewohnt praxisnah und konkret, gleichzeitig bleibt der strategische Blick auf das Ganze erhalten: Im Eröffnungsplenum stellt Staatsminister Stefan Grüttner die aktuellen Reformvorhaben zur Diskussion. Die Auswirkungen auf Krankenhausplanung, Steuerung, Vergütung und Mengenentwicklung können später in Workshops vertieft werden.
    Dazu gibt es Foren, u. a. zur Leistungsentwicklung, zum Aufbau von Komfortstationen, zu Planung und Bau von Krankenhäusern, neuen MDK-Prüfungen, Effizienzsteigerungen durch Verbundlösungen und vielen anderen spannenden Themen. Ein weiteres großes Thema ist der Einfluss der Qualität auf die Krankenhausplanung. Seien Sie mit dabei im exklusiven Ambiente des Büsing Palais/Sheraton Hotels.
    Bis zum 16. Dezember 2014 haben Sie die Möglichkeit, sich zum vergünstigten Frühbuchertarif anzumelden.
    Anmeldung und weitere Informationen zum Kongress unter: www.rhein-main-zukunftskongress.de
    50.1065976 8.7601264
Wann 25.02.2015 um 09:00 bis
26.02.2015 um 16:45
Veranstaltungsort Büsing Palais/Sheraton Hotels.
Stadt Frankfurt-Offenbach a.M.
Kontaktname
Kontakttelefon (030) 49 85 50 - 31
Zielgruppe Stationäre Versorgungsunternehmen Vernetzte Versorgungsunternehmen Krankenhausmanagement und -consulting Verbände der regionalen Gesundheitswirtschaft Gesundheitspolitik PKV und GKV
Termin übernehmen vCal
iCal
Zu "alten" Weggefährten haben sich neue Kooperationspartner gefunden, um den Kongress mit ihrer Expertise zu unterstützen. Nicht zuletzt durch die sehr intensive Kooperation mit dem hessischen Sozialministerium und dem neuen Kongresspräsidenten, Professor Eberhard Wille, gibt es viele neue Impulse.
Das Programm ist wie gewohnt praxisnah und konkret, gleichzeitig bleibt der strategische Blick auf das Ganze erhalten: Im Eröffnungsplenum stellt Staatsminister Stefan Grüttner die aktuellen Reformvorhaben zur Diskussion. Die Auswirkungen auf Krankenhausplanung, Steuerung, Vergütung und Mengenentwicklung können später in Workshops vertieft werden.
Dazu gibt es Foren, u. a. zur Leistungsentwicklung, zum Aufbau von Komfortstationen, zu Planung und Bau von Krankenhäusern, neuen MDK-Prüfungen, Effizienzsteigerungen durch Verbundlösungen und vielen anderen spannenden Themen. Ein weiteres großes Thema ist der Einfluss der Qualität auf die Krankenhausplanung. Seien Sie mit dabei im exklusiven Ambiente des Büsing Palais/Sheraton Hotels.
Bis zum 16. Dezember 2014 haben Sie die Möglichkeit, sich zum vergünstigten Frühbuchertarif anzumelden.
Anmeldung und weitere Informationen zum Kongress unter: www.rhein-main-zukunftskongress.de

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

Kongressbüro Agentur WOK GmbH

Artikelaktionen