Sie sind hier: Startseite Termine Drug Regulatory Affairs - "Mittendrin statt nur dabei"
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Drug Regulatory Affairs - "Mittendrin statt nur dabei"

Grundprinzipien - Anforderungen und Voraussetzungen - Zulassungsstrategie - Erhaltung der Zulassung
  • Grundprinzipien - Anforderungen und Voraussetzungen - Zulassungsstrategie - Erhaltung der Zulassung

    Arzneimittelentwicklung wird immer komplexer und globaler. Dies stellt nicht nur die Mitarbeiter der Zulassung vor Herausforderungen, sondern auch die Kollegen der kooperierenden Abteilungen: Im Arbeitsalltag bleibt häufig wenig Zeit, sich mit den sich oft wechselnden regulatorischen Rahmenbedingungen oder dem „denglishen“ Zulassungsjargon vertraut zu machen.

    Ganz gleich ob Sie in der Marketingabteilung einer deutschen Filiale von „Big Pharma“ oder in der Klinischen Forschung eines deutschen Biotech-Unternehmens tätig sind: Mit diesem Seminar erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Zulassung von Arzneimitteln – von der Planung der globalen Zulassungsstrategie bis hin zur Packmaterialentwicklung. Dies wird Ihren externen Fokus auf interne Angelegenheiten stärken und Ihnen zeigen, wann Sie Regulatory Affairs mit an Bord holen müssen.

    Desweiteren lernen Sie das Zusammenspiel von Industrie und Behörde auf Basis nationaler und europäischer Gesetze und Richtlinien, sowie dem gesunden Menschenverstand kennen (Gute Regulatorische Praxis).

    50.1099728 8.6923543
Wann 18.06.2013 um 10:00 bis
18.01.2013 um 17:30
Veranstaltungsort Fleming‘s Deluxe Hotel Frankfurt Main-Riverside
Stadt Frankfurt/Main
Kontaktname Yvonne Heß
Kontakttelefon 06221/65033-0
Zielgruppe Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter der pharmazeutischen Industrie, die mit der Zulassungsabteilung zusammen arbeiten, insbesondere aus den Abteilungen Marketing & Vertrieb, Klinische Forschung, Pharmakovigilanz, Medizinische Information, Herstellung, Business Development, Market Access / Health Outcomes und Recht sowie an alle Interessierte, die in die Zulassung
einsteigen möchten.
Termin übernehmen vCal
iCal

Arzneimittelentwicklung wird immer komplexer und globaler. Dies stellt nicht nur die Mitarbeiter der Zulassung vor Herausforderungen, sondern auch die Kollegen der kooperierenden Abteilungen: Im Arbeitsalltag bleibt häufig wenig Zeit, sich mit den sich oft wechselnden regulatorischen Rahmenbedingungen oder dem „denglishen“ Zulassungsjargon vertraut zu machen.

Ganz gleich ob Sie in der Marketingabteilung einer deutschen Filiale von „Big Pharma“ oder in der Klinischen Forschung eines deutschen Biotech-Unternehmens tätig sind: Mit diesem Seminar erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Zulassung von Arzneimitteln – von der Planung der globalen Zulassungsstrategie bis hin zur Packmaterialentwicklung. Dies wird Ihren externen Fokus auf interne Angelegenheiten stärken und Ihnen zeigen, wann Sie Regulatory Affairs mit an Bord holen müssen.

Desweiteren lernen Sie das Zusammenspiel von Industrie und Behörde auf Basis nationaler und europäischer Gesetze und Richtlinien, sowie dem gesunden Menschenverstand kennen (Gute Regulatorische Praxis).

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH

Artikelaktionen