Sie sind hier: Startseite Termine Ausschreibung von Rabattverträgen und sozialen Dienstleistungen
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausschreibung von Rabattverträgen und sozialen Dienstleistungen

Durch die Vergabereform wird es in Zukunft etliche Herausforderungen und echtliche Zweifel bei der Ausschreibung von Rabattverträgen und sozialen Dienstleistungen geben. Diskutieren Sie mit unserem Expertenteam aus Deutschland und Europa über die kommenden Ausschreibungsmodelle und Vergabeanforderungen.
  • Durch die Vergabereform wird es in Zukunft etliche Herausforderungen und echtliche Zweifel bei der Ausschreibung von Rabattverträgen und sozialen Dienstleistungen geben. Diskutieren Sie mit unserem Expertenteam aus Deutschland und Europa über die kommenden Ausschreibungsmodelle und Vergabeanforderungen.

    Ziele der Veranstaltung:

    Durch die Vergabereform wird es in Zukunft etliche Herausforderungen und rechtliche Zweifel bei der Ausschreibung von Rabattverträgen und sozialen Dienstleistungen geben. Diskutieren Sie mit unserem Expertenteam aus Deutschland und Europa über die kommenden Ausschreibungsmodelle und Vergabeanforderungen.

    Nach dem Seminar sind Sie auf dem aktuellsten rechtlichen Stand, kennen die Hürden und Stolperfallen der Praxis und finden so Ansatzpunkte für eine effiziente Verfahrensvorbereitung und Vertragsphase.

    Themen der Veranstaltung:

    - Experimentelle Ausschreibungs- modelle in der Praxis
    - Aktuelle Entscheidungen der Vergabekammern des Bundes zum Gesundheitswesen
    - Neue europäische Entwicklungen
    - Alles leichter durch die Vergabereform?
    - Ausschreibungsmöglichkeiten für Verfahrenspatente

    51.2168439 6.8030177
Wann 18.04.2016 um 16:00 bis
19.04.2016 um 16:30
Veranstaltungsort NH Düsseldorf City
Stadt Düsseldorf
Kontaktname
Kontakttelefon +49 6221 / 500-696
Zielgruppe Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Healthcare-Industrie und an Krankenkassen, die direkt an Rabattverträgen beteiligt sind oder eng mit der Vertragsabteilung zusammenarbeiten.
Insbesondere Mitarbeitern aus den Abteilungen:
- Ausschreibung/Vergabe
- Recht/Vertragsgestaltung
- Gesundheitspolitik/Market Access
- Marketing/Vertrieb
wird das Seminar von Nutzen sein.
Termin übernehmen vCal
iCal

Ziele der Veranstaltung:

Durch die Vergabereform wird es in Zukunft etliche Herausforderungen und rechtliche Zweifel bei der Ausschreibung von Rabattverträgen und sozialen Dienstleistungen geben. Diskutieren Sie mit unserem Expertenteam aus Deutschland und Europa über die kommenden Ausschreibungsmodelle und Vergabeanforderungen.

Nach dem Seminar sind Sie auf dem aktuellsten rechtlichen Stand, kennen die Hürden und Stolperfallen der Praxis und finden so Ansatzpunkte für eine effiziente Verfahrensvorbereitung und Vertragsphase.

Themen der Veranstaltung:

- Experimentelle Ausschreibungs- modelle in der Praxis
- Aktuelle Entscheidungen der Vergabekammern des Bundes zum Gesundheitswesen
- Neue europäische Entwicklungen
- Alles leichter durch die Vergabereform?
- Ausschreibungsmöglichkeiten für Verfahrenspatente

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

FORUM Institut für Management GmbH

Programm

1604211.pdf — PDF document, 170 kB (174,967 bytes)
Artikelaktionen