Sie sind hier: Startseite Termine Thieme Kongress: „Bestandsmarkt und Versorgungsqualität“
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Thieme Kongress: „Bestandsmarkt und Versorgungsqualität“

„Bestandsmarkt und Versorgungsqualität“ ist das Thema des 4. Diskussionsforum Market Access & Health Economics, das am 6. November im Ellington Hotel Berlin von Thieme veranstaltet wird. Gegeben wird unter Leitung von Prof. Dr. Dr. Reinhard P.T. Rychlik eine Bestandsaufnahme unter neuen (alten) Verhältnissen: Frühe Nutzenbewertung und Schrittinnovationen, Zweckmäßige Vergleichstherapie, Bestandsmarkt, Preisalgorithmus, Rabattverträge und Verhandlungsspielraum sowie Opt-out und Neueinreichung.
  • „Bestandsmarkt und Versorgungsqualität“ ist das Thema des 4. Diskussionsforum Market Access & Health Economics, das am 6. November im Ellington Hotel Berlin von Thieme veranstaltet wird. Gegeben wird unter Leitung von Prof. Dr. Dr. Reinhard P.T. Rychlik eine Bestandsaufnahme unter neuen (alten) Verhältnissen: Frühe Nutzenbewertung und Schrittinnovationen, Zweckmäßige Vergleichstherapie, Bestandsmarkt, Preisalgorithmus, Rabattverträge und Verhandlungsspielraum sowie Opt-out und Neueinreichung.

    Im vierten Jahr „nach“ AMNOG und unmittelbar nach der Bundestagswahl richtet sich der Blick erneut nach vorne: „Bestandsmarkt und Versorgungsqualität“ ist das Motto des Diskussionsforums Market Access & Health Economics 2013. Zum vierten Mal diskutiert Thieme im exklusiven Rahmen des Ellington Hotels die Rahmenbedingungen – mit gleich- bleibenden und neuen Fragen rund um Verhandlungsspielraum, zweckmäßiger Vergleichstherapie, Bestandsmarkt, Preisalgorithmus oder der Frage nach der Fairness.

    Tagungsleiter:

    Prof. Dr. Dr. Reinhard P. T. Rychlik

    Referenten:

    Prof. Dr. Dieter Cassel, Universität Duisburg-Essen

    Dr. Wolfgang-Axel Dryden, KVWL

    Henning Fahrenkamp, BPI

    Dr. Mathias Flume, KVWL

    Jürgen Graalmann, AOK Bundesverband

    Dr. Antje Haas, GKV-Spitzenverband

    Josef Hecken, G-BA

    Dr. Claus Runge, Astra Zeneca

    Dr. Manfred Zipperer, Schiedsstelle

    52.5021 13.33874
Wann 06.11.2013
von 09:00 bis 18:00
Veranstaltungsort Ellington Hotel
Stadt Berlin
Termin übernehmen vCal
iCal

Im vierten Jahr „nach“ AMNOG und unmittelbar nach der Bundestagswahl richtet sich der Blick erneut nach vorne: „Bestandsmarkt und Versorgungsqualität“ ist das Motto des Diskussionsforums Market Access & Health Economics 2013. Zum vierten Mal diskutiert Thieme im exklusiven Rahmen des Ellington Hotels die Rahmenbedingungen – mit gleich- bleibenden und neuen Fragen rund um Verhandlungsspielraum, zweckmäßiger Vergleichstherapie, Bestandsmarkt, Preisalgorithmus oder der Frage nach der Fairness.

Tagungsleiter:

Prof. Dr. Dr. Reinhard P. T. Rychlik

Referenten:

Prof. Dr. Dieter Cassel, Universität Duisburg-Essen

Dr. Wolfgang-Axel Dryden, KVWL

Henning Fahrenkamp, BPI

Dr. Mathias Flume, KVWL

Jürgen Graalmann, AOK Bundesverband

Dr. Antje Haas, GKV-Spitzenverband

Josef Hecken, G-BA

Dr. Claus Runge, Astra Zeneca

Dr. Manfred Zipperer, Schiedsstelle

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

Thieme

Thieme

Programm

MAHE13_Progr_8-s_LD_Web.pdf — PDF document, 549 kB (562,309 bytes)
Artikelaktionen