Sie sind hier: Startseite Termine Pricing 2012 - Deutschland & Europa
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pricing 2012 - Deutschland & Europa

  • Diese Fachtagung adressiert das Pricing in Deutschland und europaweit. In Deutschland laufen die ersten Verhandlungen mit dem GKV-Spitzenverband zum Erstattungsbetrag. Es wird hier spannend sein zu sehen, ob das firmeninterne Pricing für das erste Vermarktungsjahr mit dem ausgehandelten Erstattungsbetrag kongruent ist. Diese Tagung fokussiert auf die Preisbildung in Deutschland und vergleicht es mit Preisbildungs- und Erstattungsmechanismen in weiteren EU-Ländern. Welchen Einfluss haben die Länder künftig aufeinander - Stichwort Referenzpricing? Welchen Einfluss haben die Transparenzanforderungen in der EU? Diskutieren Sie mit! Themen: - Mechanismen des International Pricings & Reference Pricings - Preisregulierung in Frankreich, UK, Spanien... im Detail - Erstattungsbetragsverhandlungen in Deutschland - Preisbildung bei Market Access - Preisfindungsstudien - Neue Entwicklungen auf EU-Ebene: Transparenz, Preisvergleiche in den Mitgliedsstaaten

    52.5232415 13.3460367
Wann 04.07.2012
von 09:00 bis 17:00
Veranstaltungsort Abion Spreebogen Waterside Hotel
Stadt Berlin
Kontaktname
Kontakttelefon 06221 500-680
Zielgruppe Dieses Seminar richtet sich an Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte der pharmazeutischen Industrie. Insbesondere Mitarbeiter der folgenden Abteilungen werden vom Seminar profitieren:
- Pricing/Reimbursement
- Gesundheitspolitik/Market Access
- Marketing/Vertrieb
- Unternehmensentwicklung
Termin übernehmen vCal
iCal

Diese Fachtagung adressiert das Pricing in Deutschland und europaweit. In Deutschland laufen die ersten Verhandlungen mit dem GKV-Spitzenverband zum Erstattungsbetrag. Es wird hier spannend sein zu sehen, ob das firmeninterne Pricing für das erste Vermarktungsjahr mit dem ausgehandelten Erstattungsbetrag kongruent ist. Diese Tagung fokussiert auf die Preisbildung in Deutschland und vergleicht es mit Preisbildungs- und Erstattungsmechanismen in weiteren EU-Ländern. Welchen Einfluss haben die Länder künftig aufeinander - Stichwort Referenzpricing? Welchen Einfluss haben die Transparenzanforderungen in der EU? Diskutieren Sie mit! Themen: - Mechanismen des International Pricings & Reference Pricings - Preisregulierung in Frankreich, UK, Spanien... im Detail - Erstattungsbetragsverhandlungen in Deutschland - Preisbildung bei Market Access - Preisfindungsstudien - Neue Entwicklungen auf EU-Ebene: Transparenz, Preisvergleiche in den Mitgliedsstaaten

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

FORUM Institut für Management GmbH

Artikelaktionen