Sie sind hier: Startseite Termine Pharmakoökonomie in der Praxis
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pharmakoökonomie in der Praxis

  • Verschiedenste Maßnahmen zur Kosten- dämpfung im Gesundheitswesen lassen den Preisdruck auf Arzneimittel immer weiter ansteigen. Daher haben pharmakoökonomische Untersuchungen, neben dem Nachweis der Wirksamkeit, immer mehr an Bedeutung gewonnen. Ergebnisse einer Kosten-/Nutzenbewertung können u.a. bei der Verhandlung von Erstattungsbeträgen unterstützen oder die Eingruppierung in eine bestimmte Festbetragsgruppe erleichtern. Nach dem Besuch dieses Seminars sind Sie in der Lage -Studiendesigns gemäß Qualität und Einsatzmöglichkeiten zu beurteilen -Zusammenhänge zwischen Pharmakoökonomie und aktuellen gesundheitspolitischen Themen herzustellen -Kooperationen mit Krankenkassen anzustoßen. Themen: - Basics in der Pharmakoökonomie - Pharmakoökonomische Studien - Designs im Vergleich - Einsatz pharmakoökonomischer Daten im Nutzendossier - Pharmakoökonomie in Preissetzung und Erstattung - Kooperationen mit Krankenkassen

    51.23335 6.7781
Wann 16.05.2013
von 09:00 bis 17:00
Veranstaltungsort Melia Düsseldorf
Stadt Düsseldorf
Kontaktname
Kontakttelefon +49 6221 500-695
Zielgruppe Das Seminar wendet sich vor allem an Fach-
und Führungskräfte aus folgenden
Abteilungen der pharmazeutischen
Industrie:
-Gesundheitsökonomie
-Gesundheitspolitik
-Marketing
-Produktmanagement
-Klinische Forschung
-Projektmanagement
Termin übernehmen vCal
iCal

Verschiedenste Maßnahmen zur Kosten- dämpfung im Gesundheitswesen lassen den Preisdruck auf Arzneimittel immer weiter ansteigen. Daher haben pharmakoökonomische Untersuchungen, neben dem Nachweis der Wirksamkeit, immer mehr an Bedeutung gewonnen. Ergebnisse einer Kosten-/Nutzenbewertung können u.a. bei der Verhandlung von Erstattungsbeträgen unterstützen oder die Eingruppierung in eine bestimmte Festbetragsgruppe erleichtern. Nach dem Besuch dieses Seminars sind Sie in der Lage -Studiendesigns gemäß Qualität und Einsatzmöglichkeiten zu beurteilen -Zusammenhänge zwischen Pharmakoökonomie und aktuellen gesundheitspolitischen Themen herzustellen -Kooperationen mit Krankenkassen anzustoßen. Themen: - Basics in der Pharmakoökonomie - Pharmakoökonomische Studien - Designs im Vergleich - Einsatz pharmakoökonomischer Daten im Nutzendossier - Pharmakoökonomie in Preissetzung und Erstattung - Kooperationen mit Krankenkassen

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

FORUM Institut für Management GmbH

Programm

1305291.pdf — PDF document, 237 kB (243,541 bytes)
Artikelaktionen