Sie sind hier: Startseite Termine Nicht interventionelle Studien (NIS) – praxisnah
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nicht interventionelle Studien (NIS) – praxisnah

Gesetzliche Rahmenbedingungen - AMNOG und NIS - Konzeption und Designs - Organisation und Durchführung - Honorierung - Ergebnisaufbereitung
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen - AMNOG und NIS - Konzeption und Designs - Organisation und Durchführung - Honorierung - Ergebnisaufbereitung

    Nicht-interventionelle Beobachtungsstudien (insbesondere Anwendungsbeobachtungen) sind dazu bestimmt, Erkenntnisse bei der Anwendung zugelassener Arzneimittel zu sammeln.

    Mögliche Ziele von NIS können das Vertiefen von Erkenntnissen zu Wirksamkeit und Verträglichkeit oder das Gewinnen von Erkenntnissen über das Verordnungsverhalten sein.

    In diesem Seminar erhalten Sie einen praxisnahen Überblick zu möglichen Designs, Konzeptionen, Besonderheiten bei der Organisation und Durchführung sowie der Ergebnisaufbereitung von NIS. Die aktuellen Empfehlungen des BfArM / PEI und des VFA werden ebenfalls berücksichtigt.

    Es besteht ausreichend Zeit, Ihre ganz persönlichen Fragestellungen mit Referenten und Teilnehmern zu diskutieren.

    50.0858718 8.6325968
Wann 06.11.2012
von 09:05 bis 17:30
Veranstaltungsort Novotel Frankfurt Niederrad
Stadt Frankfurt/Main
Kontaktname Yvonne Schäfer
Kontakttelefon 06221/650330
Zielgruppe Dieses Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus den Abteilungen Forschung & Entwicklung, Klinische Prüfung, Biostatistik & Datenmanagement, Arzneimittelsicherheit bzw. Pharmakovigilanz, Med.-Wiss., Zulassung, Produktmanagement und Recht von pharmazeutischen Unternehmen.
Termin übernehmen vCal
iCal

Nicht-interventionelle Beobachtungsstudien (insbesondere Anwendungsbeobachtungen) sind dazu bestimmt, Erkenntnisse bei der Anwendung zugelassener Arzneimittel zu sammeln.

Mögliche Ziele von NIS können das Vertiefen von Erkenntnissen zu Wirksamkeit und Verträglichkeit oder das Gewinnen von Erkenntnissen über das Verordnungsverhalten sein.

In diesem Seminar erhalten Sie einen praxisnahen Überblick zu möglichen Designs, Konzeptionen, Besonderheiten bei der Organisation und Durchführung sowie der Ergebnisaufbereitung von NIS. Die aktuellen Empfehlungen des BfArM / PEI und des VFA werden ebenfalls berücksichtigt.

Es besteht ausreichend Zeit, Ihre ganz persönlichen Fragestellungen mit Referenten und Teilnehmern zu diskutieren.

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH

Artikelaktionen