Sie sind hier: Startseite Termine Market Access in der EU
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Market Access in der EU

Dieses Seminar macht Sie fit im vom HTA-Prozess, über Pricing-Systeme bis zum Tender-Management und möglichen Payer-Contracts in den wichtigsten EU-Märkten.
  • Dieses Seminar macht Sie fit im vom HTA-Prozess, über Pricing-Systeme bis zum Tender-Management und möglichen Payer-Contracts in den wichtigsten EU-Märkten.
    Der Market Access von Arzneimitteln, aber auch Medizinprodukten, ist komplex und bedarf einer sorgfältigen Launchvorbereitung. Dieses Seminar fokussiert auf die HTA-Aspekte dieses Prozesses sowie den weiteren Payer-Interaktionen, sei es im Tendering oder in individuellen Contracting-Modellen.

    Nach Seminarende haben Sie einen besseren Überblick über die Besonderheiten der verschiedenen Märkte in der
    EU und sind in der Lage, die Launchvorbereitung substanziell zu unterstützen.
    Themen des Seminars:
    - Payer-Archetyping
    - HTA-Dossierformate in der EU
    - Referenzpricing
    - Payer-Contracting - Welche Modelle funktionieren wo?
    - EU-Tendering - Ausschreibungen von Kliniken
    - Market Access von EU über national zu regional
    52.509698 13.3974302
Wann 22.05.2019
von 09:00 bis 17:00
Veranstaltungsort Berlin, Adina Apartment Hotel Checkpoint Charlie
Stadt Berlin
Kontaktname
Kontakttelefon +49 6221 500-680
Zielgruppe Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Healthcare-Industrie,
die in den Market Access in Europa involviert sind, sei es im HTA-Prozess, sei es
durch direkte Krankenkassenkooperationen vor Ort.
Insbesondere Market-Access-Manager, Marketing-/Launch-Manager und Mitarbeiter des Healthcare-Managements werden vom Austausch profitieren.
Termin übernehmen vCal
iCal
Der Market Access von Arzneimitteln, aber auch Medizinprodukten, ist komplex und bedarf einer sorgfältigen Launchvorbereitung. Dieses Seminar fokussiert auf die HTA-Aspekte dieses Prozesses sowie den weiteren Payer-Interaktionen, sei es im Tendering oder in individuellen Contracting-Modellen.

Nach Seminarende haben Sie einen besseren Überblick über die Besonderheiten der verschiedenen Märkte in der
EU und sind in der Lage, die Launchvorbereitung substanziell zu unterstützen.
Themen des Seminars:
- Payer-Archetyping
- HTA-Dossierformate in der EU
- Referenzpricing
- Payer-Contracting - Welche Modelle funktionieren wo?
- EU-Tendering - Ausschreibungen von Kliniken
- Market Access von EU über national zu regional

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

FORUM Institut für Management GmbH

Programm

1905235.pdf — PDF document, 242 kB (248,775 bytes)
Artikelaktionen