Sie sind hier: Startseite Termine Kooperationen im Gesundheitswesen rechtssicher gestalten
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kooperationen im Gesundheitswesen rechtssicher gestalten

Die gegenwärtige Debatte zeigt – auch nach der BGH-Entscheidung im letzten Jahr ist noch keine Ruhe eingekehrt. Neue Gesetze zur Antikorruption und Strafrechtsprävention werden gefordert, Vorschläge unterbreitet und Diskussionen geführt. Doch wo beginnt Fehlverhalten? Welches Verhalten ist noch rechtmäßig? Erfahren Sie in zwei Tagen alles, was Sie wissen müssen.
  • Die gegenwärtige Debatte zeigt – auch nach der BGH-Entscheidung im letzten Jahr ist noch keine Ruhe eingekehrt. Neue Gesetze zur Antikorruption und Strafrechtsprävention werden gefordert, Vorschläge unterbreitet und Diskussionen geführt. Doch wo beginnt Fehlverhalten? Welches Verhalten ist noch rechtmäßig? Erfahren Sie in zwei Tagen alles, was Sie wissen müssen.
    48.13983 11.56215
Wann 26.06.2013 um 09:00 bis
27.06.2013 um 15:00
Veranstaltungsort Hotel Excelsior
Stadt München
Kontaktname
Kontakttelefon 0211/9686-3516
Zielgruppe - Geschäftsführer, Vorstände, Leiter und Mitarbeiter der Abteilungen Recht, Compliance, Marketing und Vertrieb aus der pharmazeutischen Industrie und der Medizinprodukteindustrie
- Vorstände, Geschäftsführer, Verwaltungsleiter sowie Mitarbeiter aus Krankenkassen, Ärztekammern und Kassenärztlichen Vereinigungen, Krankenhäusern, Sanitätshäusern, Apotheken, Großhandelsunternehmen sowie Rechtsanwälte und Berater im Gesundheitswesen
Termin übernehmen vCal
iCal

Weitere Informationen über diesen Termin…

EUROFORUM Deutschland SE

Artikelaktionen