Sie sind hier: Startseite Termine Frühe Nutzenbewertung: Wie bereiten Sie sich vor? Passt die Regulatory Strategy?
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Frühe Nutzenbewertung: Wie bereiten Sie sich vor? Passt die Regulatory Strategy?

Dieses Seminar beantwortet unter anderem folgende Fragen: Wie bereiten Sie den Market Access im Einklang mit Ihrem Entwicklungsprogramm vor? Welche Aktivitäten lösen eine Dossierpflicht aus? Wie gehen Sie mit dem Ergebnis des AMNOG-Verfahrens um? Es wird hierbei insbesondere auf die Verknüpfung von Market Access und der Regulatory Strategy eingegangen.
  • Dieses Seminar beantwortet unter anderem folgende Fragen: Wie bereiten Sie den Market Access im Einklang mit Ihrem Entwicklungsprogramm vor? Welche Aktivitäten lösen eine Dossierpflicht aus? Wie gehen Sie mit dem Ergebnis des AMNOG-Verfahrens um? Es wird hierbei insbesondere auf die Verknüpfung von Market Access und der Regulatory Strategy eingegangen.

    Wie bereiten Sie den Market Access im Einklang mit Ihrem Entwicklungsprogramm vor? Welche Aktivitäten lösen eine Dossierpflicht aus? Wie gehen Sie mit dem Ergebnis des AMNOG-Verfahrens um?


    Diese und viele weitere Fragen werden Ihnen von vier Experten aus Industrie und G-BA beantwortet. Hierbei wird
    insbesondere auf die Verknüpfung von Market Access und der Regulatory Strategy eingegangen.

    Nach dem Seminar sind Sie sensibilisiert hinsichtlich der Dossierinhalte, den Herausforderungen im Verfahren selbst und wissen, worauf Sie im Zusammenspiel von Produktentwicklung und Market Access besonders achten müssen.

    Die Themen:

    - Nutzenbewertung - wer muss ins Verfahren?
    - Beratung beim G-BA - wann und zu welchen Punkten?
    - Bewertung eingereichter Dossiers durch den G-BA
    - Interaktion von Zulassung und Market Access
    - Workshop zur Dossiererstellung im Detail

    50.9353747 6.957656
Wann 01.10.2014 um 09:00 bis
02.10.2014 um 17:00
Veranstaltungsort Dorint am Heumarkt
Stadt Köln
Kontaktname
Kontakttelefon +49 6221 500-680
Zielgruppe Sie arbeiten in der Produktentwicklung, in Regulatory Affairs oder direkt im Market Access? Dann sollten Sie dieses Seminar nicht verpassen. Hier bekommen Sie ein kompaktes Update zur den Interaktionen von Produktentwicklung, Regulatory Affairs und Market Access bei neuen Substanzen, aber auch hinsichtlich der Weiterentwicklung etablierter Produkte.
Um eine intensive Diskussion zu ermöglichen, ist der Teilnehmerkreis auf 20 Personen begrenzt.
Termin übernehmen vCal
iCal

Wie bereiten Sie den Market Access im Einklang mit Ihrem Entwicklungsprogramm vor? Welche Aktivitäten lösen eine Dossierpflicht aus? Wie gehen Sie mit dem Ergebnis des AMNOG-Verfahrens um?


Diese und viele weitere Fragen werden Ihnen von vier Experten aus Industrie und G-BA beantwortet. Hierbei wird
insbesondere auf die Verknüpfung von Market Access und der Regulatory Strategy eingegangen.

Nach dem Seminar sind Sie sensibilisiert hinsichtlich der Dossierinhalte, den Herausforderungen im Verfahren selbst und wissen, worauf Sie im Zusammenspiel von Produktentwicklung und Market Access besonders achten müssen.

Die Themen:

- Nutzenbewertung - wer muss ins Verfahren?
- Beratung beim G-BA - wann und zu welchen Punkten?
- Bewertung eingereichter Dossiers durch den G-BA
- Interaktion von Zulassung und Market Access
- Workshop zur Dossiererstellung im Detail

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

FORUM · Institut für Management GmbH

Programm

1410239.pdf — PDF document, 282 kB (289,460 bytes)
Artikelaktionen