Sie sind hier: Startseite Termine DiskussionsFORUM Nutzenbewertung von Medizinprodukten
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

DiskussionsFORUM Nutzenbewertung von Medizinprodukten

Wird sich die frühe Nutzenbewertung von Medizinprodukten am NUB-Verfahren orientieren? Unser DiskussionsFORUM umreisst Pro & Kontra der Nutzenbewertung von Medizinprodukten und gibt einen Ausblick, wie die Verfahrensordnung seitens G-BA aussehen wird.
  • Wird sich die frühe Nutzenbewertung von Medizinprodukten am NUB-Verfahren orientieren? Unser DiskussionsFORUM umreisst Pro & Kontra der Nutzenbewertung von Medizinprodukten und gibt einen Ausblick, wie die Verfahrensordnung seitens G-BA aussehen wird.

    Für neuartige (innovative) Medizinprodukte der beiden höchsten Risikoklassen wird es ab 2016 eine frühe Nutzenbewertung geben (laut Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG), am 11. Juni verabschiedet).

    Das neue Gesetz sieht im Medizinproduktebereich ein systematisches Verfahren zur Methodenbewertung durch den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) vor. Krankenhäuser, die eine solche neue Methode einbringen wollen, werden zur Teilnahme an Erprobungsstudien verpflichtet. Damit sind viele Hersteller innovativer Medizinprodukte und Medizintechnik sowie Krankenhäuser direkt betroffen.

    Unser Diskussionsforum greift die aktuellen Herausforderungen (Antragsverfahren, Genehmigung, Evaluation, Kosten) auf. Sie adressiert insbesondere das Erprobungsregelung nach § 137 e SGB V sowie laufende Verfahrensgespräche seitens des G-BA.

    Hier bekommen Sie wichtigen Input für Ihr operatives und strategisches Geschäft!

    52.5039099 13.3408444
Wann 24.11.2015
von 09:00 bis 17:00
Veranstaltungsort Crowne Plaza City Centre
Stadt Berlin
Kontaktname
Kontakttelefon 06221/500 685
Zielgruppe Unsere Fachtagung richtet sich an Unternehmen, die eine Einführung neuer,
innovativer Medizinprodukte planen oder unterstützen.
Insbesondere Mitarbeiter der Abteilungen:
- Gesundheitspolitik/Market Access/Healthcare Management
- Produkt- & Key Account Management
- Business Development
werden vom Seminar profitieren.
Termin übernehmen vCal
iCal

Für neuartige (innovative) Medizinprodukte der beiden höchsten Risikoklassen wird es ab 2016 eine frühe Nutzenbewertung geben (laut Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG), am 11. Juni verabschiedet).

Das neue Gesetz sieht im Medizinproduktebereich ein systematisches Verfahren zur Methodenbewertung durch den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) vor. Krankenhäuser, die eine solche neue Methode einbringen wollen, werden zur Teilnahme an Erprobungsstudien verpflichtet. Damit sind viele Hersteller innovativer Medizinprodukte und Medizintechnik sowie Krankenhäuser direkt betroffen.

Unser Diskussionsforum greift die aktuellen Herausforderungen (Antragsverfahren, Genehmigung, Evaluation, Kosten) auf. Sie adressiert insbesondere das Erprobungsregelung nach § 137 e SGB V sowie laufende Verfahrensgespräche seitens des G-BA.

Hier bekommen Sie wichtigen Input für Ihr operatives und strategisches Geschäft!

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

FORUM Institut für Management GmbH

Programm

1511924.pdf — PDF document, 513 kB (525,508 bytes)
Artikelaktionen