Sie sind hier: Startseite Termine BIOKOMPATIBLE KUNSTSTOFFE für medizintechnische Kunststoffe
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

BIOKOMPATIBLE KUNSTSTOFFE für medizintechnische Kunststoffe

Mit der richtigen Werkstoffauswahl sicher und effizient zur Zertifizierung • Welche Kriterien entscheiden die Polymerauswahl? • Der regulatorische Rahmen: Internationale, europäische und nationale Vorschriften • Konformitätsbewertung – Der Weg zur CE-Kennzeichnung • Biokompatibilitätsprüfungen gemäß ISO 10993, USP und ASTM erfolgreich durchführen
  • Mit der richtigen Werkstoffauswahl sicher und effizient zur Zertifizierung • Welche Kriterien entscheiden die Polymerauswahl? • Der regulatorische Rahmen: Internationale, europäische und nationale Vorschriften • Konformitätsbewertung – Der Weg zur CE-Kennzeichnung • Biokompatibilitätsprüfungen gemäß ISO 10993, USP und ASTM erfolgreich durchführen
    50.11704 8.67853
Wann 04.12.2013 um 08:30 bis
05.12.2013 um 16:15
Veranstaltungsort Hilton Frankfurt am Main
Stadt Frankfurt am Main
Kontaktname Dana Knabbe
Kontakttelefon 0211-9686-3647
Zielgruppe Fach- und Führungskräfte der pharmazeutischen und medizintechnischen Industrie, insbesondere aus den Bereichen:
• Market Access
• Gesundheitspolitik
• Pricing und Reimbursement
• Unternehmensentwicklung
• Healthcare Management
• Recht
• Regulatory Affairs
• Marketing
• Sales/Vertrieb
• Key Account Management
sowie Vertreter aus Krankenkassen und Krankenversicherung aus dem Bereich Vertrags- und Leistungsmanagement.
Termin übernehmen vCal
iCal

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

EUROFORUM

Artikelaktionen