Sie sind hier: Startseite Termine Arzneimittel 2017
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Arzneimittel 2017

Ihre Konferenz für die Bereiche Medical Affairs, Regulatory Affairs und Pharmakovigilanz!
  • Ihre Konferenz für die Bereiche Medical Affairs, Regulatory Affairs und Pharmakovigilanz!

    Sie arbeiten im Bereich Regulatory Affairs, Pharmakovigilanz oder Medical Affairs? Dann benötigen Sie auch wissenschaftlich-regulatorisches Know-how über Ihren eigenen Fachbereich hinaus. Dieses Know-how können Sie auf unserer 4. Konferenz Arzneimittel 2017 erwerben und im Austausch mit Kollegen und Referenten vertiefen. Ich verspreche Ihnen zwei Tage aktuelle Informationen zur Digitalisierung in den regulatorischen Bereichen, zu Herausforderungen in der Produkt-Maintenance, zu Auswirkungen von Clinical Trials Regulation/AMG-Novellierung und den Ergebnissen des Pharma-Dialogs u. v. m. Mit diesen Informationen gerüstet, können Sie Ihre regulatorische Strategie  optimieren und mit den Vigilanzanforderungen in Einklang bringen.

     

    Themen der Veranstaltung:

    - Digitale Patienteninformation: Safety Data Features und QR-Code

    - Digitalisierung und eSubmission in PV & RA

    - Clinical Trial Regulation, AMG-Novellierung und Pharma-Dialog: Implikationen für RA und PV

    - Produkt-Maintenance 2017: Safety Screening und Re-Evaluation des Nutzen-Risiko-Verhältnisses

    50.937531 6.9602786
    • MAHP Newsletter
    • PhRel Newsletter
Was
  • MAHP Newsletter
  • PhRel Newsletter
Wann 21.11.2016 um 09:00 bis
22.11.2016 um 15:30
Veranstaltungsort Köln, Hotel Stadtpalais
Stadt Köln
Kontaktname
Kontakttelefon +49 6221 500-680
Zielgruppe Diese Konferenz richtet sich an Fach- und Führungskräfte der pharmazeutischen Industrie, die immer regulatorisch auf dem aktuellsten Stand sein müssen. Insbesondere Mitarbeiter der folgenden Abteilungen sind zum Austausch eingeladen:
#Clinical Affairs
#Regulatory Affairs
#Medical Affairs
#Pharmacovigilance
Termin übernehmen vCal
iCal

Sie arbeiten im Bereich Regulatory Affairs, Pharmakovigilanz oder Medical Affairs? Dann benötigen Sie auch wissenschaftlich-regulatorisches Know-how über Ihren eigenen Fachbereich hinaus. Dieses Know-how können Sie auf unserer 4. Konferenz Arzneimittel 2017 erwerben und im Austausch mit Kollegen und Referenten vertiefen. Ich verspreche Ihnen zwei Tage aktuelle Informationen zur Digitalisierung in den regulatorischen Bereichen, zu Herausforderungen in der Produkt-Maintenance, zu Auswirkungen von Clinical Trials Regulation/AMG-Novellierung und den Ergebnissen des Pharma-Dialogs u. v. m. Mit diesen Informationen gerüstet, können Sie Ihre regulatorische Strategie  optimieren und mit den Vigilanzanforderungen in Einklang bringen.

 

Themen der Veranstaltung:

- Digitale Patienteninformation: Safety Data Features und QR-Code

- Digitalisierung und eSubmission in PV & RA

- Clinical Trial Regulation, AMG-Novellierung und Pharma-Dialog: Implikationen für RA und PV

- Produkt-Maintenance 2017: Safety Screening und Re-Evaluation des Nutzen-Risiko-Verhältnisses

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

FORUM Institut für Management GmbH

Programm

1611239.pdf — PDF document, 662 kB (678,821 bytes)