Sie sind hier: Startseite Termine 4. spectrumK-Tagung Versorgungsmanagement
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

4. spectrumK-Tagung Versorgungsmanagement

Thema: "Der Versicherte im Mittelpunkt" und „AMNOG und GKV-Finanzierungsgesetz in der Praxis“
  • Thema: "Der Versicherte im Mittelpunkt" und „AMNOG und GKV-Finanzierungsgesetz in der Praxis“

    Zwei Jahre Gesundheitsfonds und morbiditätsorientierter Risikostrukturausgleich sind nicht spurlos an den gesetzlichen Krankenkassen vorbeigegangen. Einige Krankenkassen müssen Zusatzbeiträge erheben und wenige andere können Prämien ausschütten. Natürlich beeinflussen die Aufwendungen das Wechselverhalten, das war angesichts der Erfahrungen im ähnlich gelagerten niederländischen Gesundheitssystem nicht anders zu erwarten, aber in welchem Ausmaß? Gibt es Versichertensegmente, die gezielter Ansprachen und Leistungsangebote bedürfen? Was können die relevanten Player im Versorgungsalltag zur Versichertenzufriedenheit beitragen?

    Diese und weitere Fragestellungen sollen auf der 4. spectrumK-Tagung Versorgungsmanagement aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet und mit renommierten Referenten der Gesundheitsbranche diskutiert werden.

    Während der Fokus am ersten Tag auf der Versorgungspraxis liegt, konzentrieren sich die Beiträge des zweiten Tages auf die Auswirkungen des Arzneimittelmarktneuordnungsgesetzes. Sind die im Gesetz geforderten Fristen zur Nutzen- und Kosten-Nutzen-Bewertung überhaupt realistisch? Wie reagieren Versicherte in der Gesetzlichen Krankenversicherung auf die Möglichkeit der Kostenerstattung? Wie wollen Pharmaunternehmen die ihnen zugewiesene Rolle im Rahmen der integrierten Versorgung ausfüllen?

    Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 15. Januar 2011 unter den angegebenen Kontaktdaten an:

    Kontakt für Anmeldungen: anmeldung@cognomed.de

    52.5213988 13.3882518
Wann 17.02.2011 um 10:00 bis
18.02.2011 um 14:30
Veranstaltungsort Meliã Hotel, Friedrichstraße 103,10117 Berlin
Stadt Berlin
Kontaktname
Kontakttelefon +49 30 27878385
Termin übernehmen vCal
iCal

Zwei Jahre Gesundheitsfonds und morbiditätsorientierter Risikostrukturausgleich sind nicht spurlos an den gesetzlichen Krankenkassen vorbeigegangen. Einige Krankenkassen müssen Zusatzbeiträge erheben und wenige andere können Prämien ausschütten. Natürlich beeinflussen die Aufwendungen das Wechselverhalten, das war angesichts der Erfahrungen im ähnlich gelagerten niederländischen Gesundheitssystem nicht anders zu erwarten, aber in welchem Ausmaß? Gibt es Versichertensegmente, die gezielter Ansprachen und Leistungsangebote bedürfen? Was können die relevanten Player im Versorgungsalltag zur Versichertenzufriedenheit beitragen?

Diese und weitere Fragestellungen sollen auf der 4. spectrumK-Tagung Versorgungsmanagement aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet und mit renommierten Referenten der Gesundheitsbranche diskutiert werden.

Während der Fokus am ersten Tag auf der Versorgungspraxis liegt, konzentrieren sich die Beiträge des zweiten Tages auf die Auswirkungen des Arzneimittelmarktneuordnungsgesetzes. Sind die im Gesetz geforderten Fristen zur Nutzen- und Kosten-Nutzen-Bewertung überhaupt realistisch? Wie reagieren Versicherte in der Gesetzlichen Krankenversicherung auf die Möglichkeit der Kostenerstattung? Wie wollen Pharmaunternehmen die ihnen zugewiesene Rolle im Rahmen der integrierten Versorgung ausfüllen?

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 15. Januar 2011 unter den angegebenen Kontaktdaten an:

Kontakt für Anmeldungen: anmeldung@cognomed.de

Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

spectrumK

COGNOMED

Artikelaktionen