Sie sind hier: Startseite Termine 15. Jahrestagung: Nahrungsergänzungsmittel 2015
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

15. Jahrestagung: Nahrungsergänzungsmittel 2015

Folgende Themen und Referenten stehen bereits fest: – Experten-Kommission – erste Stellungnahmen – Die Revision des Diätrechts aus Sicht der Überwachung – Nahrungsergänzungsmittel und nicht zugelassene Arzneimittel als Dopingquellen für den Freizeit- und Spitzensport – Health Claims fokussiert auf Rechtsprechung – Novel Foods: Aktueller Stand der Diskussion – Diätetika – Import von NEMs aus dem EU-Ausland LIVE BEFRAGUNG: Ärzte Dipl.-Psych. Elisabeth Niepagenkemper, Geschäftsführerin, objective consumer research & consulting GmbH
  • Folgende Themen und Referenten stehen bereits fest: – Experten-Kommission – erste Stellungnahmen – Die Revision des Diätrechts aus Sicht der Überwachung – Nahrungsergänzungsmittel und nicht zugelassene Arzneimittel als Dopingquellen für den Freizeit- und Spitzensport – Health Claims fokussiert auf Rechtsprechung – Novel Foods: Aktueller Stand der Diskussion – Diätetika – Import von NEMs aus dem EU-Ausland LIVE BEFRAGUNG: Ärzte Dipl.-Psych. Elisabeth Niepagenkemper, Geschäftsführerin, objective consumer research & consulting GmbH

    Folgende Themen und Referenten stehen bereits fest:

    Experten-Kommission – erste Stellungnahmen
    Dr. Evelyn Breitweg-Lehmann, Leiterin, Referat 101 Grundsatzangelegenheiten bei Lebensmitteln, Lebensmittel nichttierischer Herkunft, Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

    Die Revision des Diätrechts aus Sicht der Überwachung
    Vera Grochowski, Fachgebietsleiterin, Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen Sachsen

    Nahrungsergänzungsmittel und nicht zugelassene Arzneimittel als Dopingquellen für den Freizeit- und Spitzensport
    Dr. Hans Geyer, Stellvertretender Institutsleiter, Institut für Biochemie, Zentrum für Präventive Dopingforschung, Deutsche Sporthochschule Köln

    Health Claims fokussiert auf Rechtsprechung
    Prof. Dr. Alfred Hagen Meyer, Rechtsanwalt, Partner, meyer.rechtsanwälte, Honorarprofessor, TU München

    Novel Foods: Aktueller Stand der Diskussion
    Peter Loosen, Rechtsanwalt, Geschäftsführer, Leiter Büro Brüssel, Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e.V.

    Diätetika
    Norbert Pahne, Geschäftsführer, Bundesverband der Hersteller von Lebensmitteln für eine besondere Ernährung e.V.

    Import von NEMs aus dem EU-Ausland
    Dr. Ina Gerstberger, Rechtsanwältin und Director, Wragge & Co LLP

    Cross Border: England
    Dominic Watkins, Partner, Litigation, Regulatory, DWF LLP, London

    Cross Border: Polen
    Dr. Ewa Butkiewicz, Legal Adviser, Partner, Head of Life Science and Regulatory Practice, Wardy?ski & Partners, Warschau

    Cross Border: Schweiz
    Adrian Kunz, Rechtsabteilung, Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen, Bern

     

    LIVE BEFRAGUNG: Ärzte

    Dipl.-Psych. Elisabeth Niepagenkemper, Geschäftsführerin, objective consumer research & consulting GmbH

     

    Impressionen

     

    MainNizzaAuch in 2015 findet am ersten Veranstaltungstag wieder eine stimmungsvolle Abendveranstaltung statt: EUROFORUM lädt Sie herzlich zu einem persönlichen Get-together im Restaurant „MainNizza” am Ufer des Mains ein!


     

    Graphic RecordingGraphic Recording!
    Ein professioneller Designer hält live mit Hilfe des Graphic Recordings die Ergebnisse der Vorträge fest. Entdecken Sie neue Zusammenhänge und ungewohnte Perspektiven!


     

    Event Pads und virtuelle Ausstellung!
    Wir statten alle Teilnehmer und Referenten mit iPads vor Ort aus, um noch mehr Interaktion zu ermöglichen. Über die Event-Pads bieten wir rund um die Ausstellung  Zusatzinformationen zu Produkten, Dienstleistungen und Kontaktpersonen sowie die Möglichkeit, sich am Stand zu verabreden!


    50.11704 8.67853
Wann 03.02.2015 um 09:00 bis
04.02.2015 um 17:00
Veranstaltungsort Hilton Frankfurt
Stadt Frankfurt am Main
Kontaktname Anke Ehrentreich
Kontakttelefon +49 (0)2 11.96 86-35 77
Termin übernehmen vCal
iCal

Folgende Themen und Referenten stehen bereits fest:

Experten-Kommission – erste Stellungnahmen
Dr. Evelyn Breitweg-Lehmann, Leiterin, Referat 101 Grundsatzangelegenheiten bei Lebensmitteln, Lebensmittel nichttierischer Herkunft, Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

Die Revision des Diätrechts aus Sicht der Überwachung
Vera Grochowski, Fachgebietsleiterin, Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen Sachsen

Nahrungsergänzungsmittel und nicht zugelassene Arzneimittel als Dopingquellen für den Freizeit- und Spitzensport
Dr. Hans Geyer, Stellvertretender Institutsleiter, Institut für Biochemie, Zentrum für Präventive Dopingforschung, Deutsche Sporthochschule Köln

Health Claims fokussiert auf Rechtsprechung
Prof. Dr. Alfred Hagen Meyer, Rechtsanwalt, Partner, meyer.rechtsanwälte, Honorarprofessor, TU München

Novel Foods: Aktueller Stand der Diskussion
Peter Loosen, Rechtsanwalt, Geschäftsführer, Leiter Büro Brüssel, Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e.V.

Diätetika
Norbert Pahne, Geschäftsführer, Bundesverband der Hersteller von Lebensmitteln für eine besondere Ernährung e.V.

Import von NEMs aus dem EU-Ausland
Dr. Ina Gerstberger, Rechtsanwältin und Director, Wragge & Co LLP

Cross Border: England
Dominic Watkins, Partner, Litigation, Regulatory, DWF LLP, London

Cross Border: Polen
Dr. Ewa Butkiewicz, Legal Adviser, Partner, Head of Life Science and Regulatory Practice, Wardy?ski & Partners, Warschau

Cross Border: Schweiz
Adrian Kunz, Rechtsabteilung, Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen, Bern

 

LIVE BEFRAGUNG: Ärzte

Dipl.-Psych. Elisabeth Niepagenkemper, Geschäftsführerin, objective consumer research & consulting GmbH

 

Impressionen

 

MainNizzaAuch in 2015 findet am ersten Veranstaltungstag wieder eine stimmungsvolle Abendveranstaltung statt: EUROFORUM lädt Sie herzlich zu einem persönlichen Get-together im Restaurant „MainNizza” am Ufer des Mains ein!


 

Graphic RecordingGraphic Recording!
Ein professioneller Designer hält live mit Hilfe des Graphic Recordings die Ergebnisse der Vorträge fest. Entdecken Sie neue Zusammenhänge und ungewohnte Perspektiven!


 

Event Pads und virtuelle Ausstellung!
Wir statten alle Teilnehmer und Referenten mit iPads vor Ort aus, um noch mehr Interaktion zu ermöglichen. Über die Event-Pads bieten wir rund um die Ausstellung  Zusatzinformationen zu Produkten, Dienstleistungen und Kontaktpersonen sowie die Möglichkeit, sich am Stand zu verabreden!


Direktbuchung

Weitere Informationen über diesen Termin…

EUROFORUM Deutschland SE

Artikelaktionen