Sie sind hier: Startseite News Wechsel in der Geschäftsführung bei Objective Consumer Research & Consulting
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wechsel in der Geschäftsführung bei Objective Consumer Research & Consulting

Das Marktforschungsinstitut objective consumer research mit Sitz in Frankfurt am Main startet mit neuer Geschäftsführung in das neue Jahr. Nach 20 erfolgreichen Jahren übernimmt Maren Schulze (40) mit sofortiger Wirkung die Geschäfte des Instituts. Sie tritt damit die Nachfolge der bisherigen Inhaberinnen und Gründerinnen Elisabeth Niepagenkemper und Marion Widemann an, die dem Institut zukünftig weiterhin als freie Projektleiterinnen zur Verfügung stehen.
Wechsel in der Geschäftsführung bei Objective Consumer Research & Consulting

Maren Schulze, Bild: Objective Consumer Research & Consulting

21.01.2020

Maren Schulze ist somit ab sofort als geschäftsführende Gesellschafterin für die strategische und operative Geschäftsführung und die Betreuung nationaler und internationaler Kunden zuständig. Sie leitet ein Team von 9 Mitarbeiterinnen.

Maren Schulze: „Objective zieht sich wie ein roter Faden durch meinen beruflichen Werdegang. Schon in meiner Position als Senior Researcher bei Procter & Gamble habe ich mit dem Institut zusammengearbeitet und die Qualität des Instituts zu schätzen gelernt. Ich freue mich sehr, die qualitativ hochwertige Arbeit fortführen und ausbauen zu können.“

Marion Widemann: „Maren Schulze hat eine langjährige Expertise im Marketing, verbunden mit tiefem Marktwissen und Kundenverständnis – ein Know-how, das hervorragend zu unserem Institutsprofil passt.“ Ihre Partnerin Elisabeth Niepagenkemper fügt hinzu: „Mit Maren Schulze haben wir eine Nachfolgerin gefunden, die die gleichen hohen Qualitätsansprüche setzt wie wir und die die Kunden von Objective gewohnt sind.“

Maren Schulze verfügt über eine langjährige Expertise in der Konsumgüter- und Healthcare-Industrie. Sie kommt von Heraeus Medical, wo sie als Head of Commercial Optimization weltweit für die Effizenzsteigerung im Marketing und Sales zuständig war. Maren Schulze begann ihre Karriere als Researcherin beim Konsumgüterkonzern Procter & Gamble. Dort leitete sie internationale Marktforschungprojekte, bevor sie mehrere Jahre leitende Positionen im Marketing übernahm. Seit Juli 2016 sitzt Maren Schulze im Aufsichtsrat der börsennotierten Beteiligungsgesellschaft AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA. Die diplomierte Ingenieurin studierte „Chemistry with Marketing“ an der Fachhochschule Reutlingen und an der Universidad Politécnica de Valencia.

Über objective consumer research & consulting GmbH

Die objective consumer research & consulting GmbH ist ein inhabergeführtes Full Service-Marktforschungsinstitut mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Institut arbeitet seit 20 Jahren für Kunden aus der Konsumgüter-, Healthcare und Pharma-Branche. Der Schwerpunkt der Analysen liegt im qualitativen Bereich.

Gegründet wurde das Institut im Jahr 1999 von Dipl. Psych. Marion Widemann und Dipl. Psych. Elisabeth Niepagenkemper. Seit dem 1.1.2020 ist Maren Schulze geschäftsführende Gesellschafterin bei der objective consumer research & consulting GmbH.

Pressekontakt:

objective consumer research & consulting GmbH
Tel.: +49 (0)69 - 13 38 75-42
E-Mail: becker@objective-research.com

Anhänge

Artikelaktionen