Sie sind hier: Startseite News Neues Branding für Biotech-Unternehmen
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Neues Branding für Biotech-Unternehmen

Das Biotech-Unternehmen QIAGEN, das u.a. wichtige Labormaterialien für Corona-Tests produziert, hat sich nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren für STRICHPUNKT als neue Branding Agentur entschieden! Kern der Zusammenarbeit sind eine umfassende Markenevaluation sowie die Einführung eines digitalen und modular aufgebauten Designsystems.
Neues Branding für Biotech-Unternehmen

Foto: Qiagen

26.01.2021

So soll das globale Markenmanagement schneller und effizienter werden. Der Ansatz wurde von uns entwickelt und ist bereits für Marken wie Audi, DHL und den DFB erfolgreich im Einsatz. Betreut wird QIAGEN künftig aus dem Strichpunkt-Studio in Berlin unter der Leitung von Peter Matz (Studio Lead), Matthias Juhnke (Strategy Director) und Tobias Nusser (Creative Director).

Daria Huck, Head of Brand Management bei QIAGEN: „Wir sehen und verstehen die veränderten Bedarfe unserer Kunden in unserer sehr dynamischen Industrie. Auch wir wachsen und verändern uns stetig und aktiv. Daher ist es auch für unsere Markenführung und unser Design an der Zeit, frischer und moderner zu werden. Damit soll das Markendesign auch für die Anwender weltweit effektiver gemacht werden. Das Designkonzept von Strichpunkt hat genau diese Herausforderung von allen Wettbewerbern am besten gemeistert.”

Peter Matz, Studio Lead Strichpunkt Berlin: „Wir sind fest davon überzeugt, dass wir mit unserem fundierten Ansatz aus Markenanalyse, Strategie und dem von uns entwickelten modularen Design einen wertvollen Beitrag zum Ausbau von QIAGEN leisten können.”

Die QIAGEN N.V. ist ein Anbieter von Probenvorbereitungs- und Testtechnologien für die molekulare Diagnostik, akademische Forschung, pharmazeutische Industrie sowie für angewandte Testverfahren. Unter der niederländischen Dachgesellschaft unterhält QIAGEN über 35 Tochterunternehmen in mehr als 25 Ländern. QIAGEN beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter weltweit.

Anhänge

Artikelaktionen