Sie sind hier: Startseite News Führende Konzerne im deutschen Pharmamarkt im Jahr 2020
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Führende Konzerne im deutschen Pharmamarkt im Jahr 2020

IQVIA, globaler Anbieter von Analytik, Technologielösungen und klinischer Auftragsforschung für Life-Science-Unternehmen, hat wie in jedem Jahr die führenden zehn pharmazeutischen Konzerne sowohl im deutschen Gesamtmarkt (Apotheke und Klinik) als auch einzeln für den Apotheken- und den Klinikmarkt ermittelt.

14.04.2021

Die führenden zehn pharmazeutischen Konzerne vereinen im Pharma-Gesamtmarkt 43 % des Umsatzes auf sich. Im Apothekenmarkt liegt ihr Umsatzanteil in Summe bei 42 %, im Klinikmarkt bei 59 %.

Wie 2019 liegt Novartis sowohl im Gesamtmarkt als auch im Apothekenmarkt auf Platz 1. In beiden Märkten hat sich Johnson & Johnson vom dritten auf den zweiten Platz verbessert, gefolgt von Merck & Co (MSD) bzw. Pfizer.

Im Klinikmarkt liegt Roche an der Spitze, auf den Plätzen folgen Novartis und Merck & Co (MSD).

Einziger deutscher Konzern in den Top Ten ist Bayer.

Anhänge

Artikelaktionen