Sie sind hier: Startseite News Das sind die Favoriten bei den VISION.A Awards 2017

Das sind die Favoriten bei den VISION.A Awards 2017

Die Digitalisierung hat die Apotheken- und Pharmabranche erfasst. Die besten Ansätze werden am 22. März mit den VISION.A Awards ausgezeichnet. Wenn in Berlin die Awards verliehen werden, dann können 21 Sieger und Platzierte jubeln. Nachdem jetzt die Shortlist veröffentlicht wurde, hat die Jury die Qual der Wahl und muss die Preisträger ermitteln.

02.03.2017

Knapp 80 Einreichungen erreichten die Organisatoren des VISION.A Awards, die Ende März zum zweiten Mal verliehen werden. Moderiert wird die Verleihung von Dr. Hajo Schumacher. Thomas Bellartz, Herausgeber von APOTHEKE ADHOC und Jury-Mitglied, freut sich über das große Interesse: „Es gibt viele tolle Projekte und Produkte, die zeigen, dass die Digitalisierung im Pharma- und Apothekenmarkt ebenso nützlich wie gewinnbringend sein kann – für Apotheken, Hersteller, Dienstleister und natürlich für die Patienten und Kunden.“

Die Jury aus Branchenexperten hat nun die Qual der Wahl, welche Unternehmen und Agenturen in sieben Kategorien ausgezeichnet werden. Jeweils drei Einreichungen werden mit Gold, Silber und Bronze prämiert. Die Verleihung ist der Höhepunkt eines spannenden Tages, der zuvor von der Digitalkonferenz geprägt ist. Dort werden rund 20 Speaker, darunter Sascha Lobo, Prof. Dr. Gunter Dueck, Sandra Matz und Dr. Holger Schmidt, ihre Ansichten zur Digitalisierung von Apotheke und Pharma mit rund 400 Gästen diskutieren. Die Veranstaltung wird exklusiv unterstützt von der Apotheken Umschau.

Die Sieger und Platzierten der VISION.A Awards erwartet nicht nur der Applaus der Gäste und eine stimmungsvolle Verleihung in der Halle „Big Think“ im RADIALSYSTEM V. Vielmehr noch erhalten die Preisträger neben den Trophäen Medialeistungen im Gesamtwert von 70.000 Euro bei APOTHEKE ADHOC, dem führenden Premium-Newsportal für den Apotheken- und Pharmamarkt. Überreicht werden die Awards von den APOTHEKE ADHOC-Chefredakteuren sowie von Dr. Dennis Ballwieser, redaktioneller Geschäftsführer des Wort & Bild Verlags.

Einreichungen dieser Unternehmen/Agenturen haben es auf die Shortlist für die VISION.A Awards 2017 geschafft:

  • Almased Wellness GmbH (Almased Experten Center)
  • Aposphäre GmbH (Aposphäre: Erfolg am POS)
  • apothekia GmbH (Das interaktive PTA Wissensportal mit eingebautem Prämiensystem)
  • AvP Service AG (HiMiAdhoc online)
  • Becton Dickinson Rowa Germany GmbH (Nonverbale Pharmazeutische Beratung)
  • Bayer Vital GmbH / Die Jäger Köln GmbH (POS-Kampagne „Der Gewurmte“)
  • Beiersdorf AG (Eucerin® Videoberater)
  • Bußmanns Apotheken (Die Apotheke ohne Handverkaufstisch)
  • gesund leben-Apotheken in Kooperation mit mauve (gesund leben Website-Service: Sorglos ins Netz!)
  • G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG / xeomed GmbH (Digitales Ökosystem für Kopfläuse: Youtube/Produktwebsite Nyda)
  • Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG (Markenwerte erklingen)
  • Krewel Meuselbach GmbH / WEFRA Werbeagentur Frankfurt® (Mallebrin Onlineauftritt)
  • Lauer-Fischer GmbH in Kooperation mit CGM GENIUS (CGM GENIUS® Wie Werbung, Nur besser)
  • L’Oréal Deutschland GmbH /La Roche Posay (UV-Patch: La Roche-Posay)
  • L’Oréal Deutschland GmbH/VICHY (Starke Frauen stärker machen – Integrationssprachkurs für geflüchtete Frauen zum Wiedereinstieg in die Apothekenbranche)
  • Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG (Sprachgesteuerte Suche nach Apotheken-Notdiensten)
  • Österreichische Apothekerkammer / bluesource-mobile solutions gmbh (App „Apotheken und Medikamente“)
  • OTC7Handl (ganzheitlicher Unternehmens- und Marken-Relaunch)
  • P&M Cosmetics/DERMASENCE / mediascale, WKW Münster, WEFRA Mediaplus (Ich l(i)ebe Anti-Aging mit System)
  • Paracelsus Apotheke (paracelsus.care)
  • Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH / antwerpes AG (DermaChecker – Hau(p)tsache exakt)
  • Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH / Die Jäger Köln GmbH (Keracnyl oder Cleanance: Das Runde oder Das Eckige)
  • PROMEDICO / Pure Encapsulations® („Schlaf gut“ – Omni Channel Content-Strategie)
  • Roche Diabetes Care Deutschland GmbH / cyperfection gmbh (Die #meinbuntesleben Diabetes Community)
  • SERAG-WIESSNER GmbH & Co. KG / Agentur amadeus (Nadelstiche müssen sitzen)
  • Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG / m:werk Health Communication GmbH & Co. KG (#TrotzCED)
  • Vifor Consumer Health / Die Jäger von Röckersbühl (Vi4you – Let us edutain You)

VISION.A – Die Digitalkonferenz von APOTHEKE ADHOC und Apotheken Umschau wird am 22. März 2017 in der Location RADIALSYSTEM V in Berlin stattfinden. Macher und Visionäre zeigen in Best Cases, Vorträgen und Smart Labs ihre Ideen für die Digitalisierung des Apotheken- und Pharmamarkts. Tickets für die Digitalkonferenz, die Award-Verleihung sowie die anschließende „Party der Visionäre“ mit Food, Drinks und Live-Band sind hier verfügbar. Mehr Informationen gibt es unter vision.apotheke-adhoc.de

Anhänge

Artikelaktionen